SCHLAGWORTE: Antisemitismus

Albert Londres: Der ewige Jude am Ziel

Foto Prix Albert Londres
Das Buch „Der ewige Jude am Ziel“ von Albert Londres taucht in das jüdische Leben der späten 1920er Jahre ein und beschreibt dessen verschiedene...

Antisemitismus: In der Türkei ein Karrieresprungbrett für Regierungslaufbahn?

In der Türkei gibt es derzeit weniger als 15.000 Juden, und ihre Zahl nimmt Berichten zufolge immer weiter ab. Die Istanbuler Neve Şalom Synagoge (im Bild) wurde dreimal von Terroristen angegriffen: 1986 (durch die Abu Nidal Organisation); 1992 (durch die türkische Hisbollah) und 2003 (durch Al-Qaida). Foto Flickr user Chadica - https://www.flickr.com/photos/chadica/3584593477/in/photostream/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18857898
Während sich die islamische Regierung der Türkei zunehmend autoritär verhält, scheinen religiöse Minderheiten im Land die am stärksten betroffene und angegriffene Gruppierung zu sein.   von Uzay Bulut Die...

Antisemitismus-Debatten oder Die unerträgliche Leichtigkeit von Ignoranz und Doppelmoral

Symbolbild. Foto Shutterstock
Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein Workshop, ein Vortrag, eine Diskussionsrunde oder Veranstaltung zum Thema Antisemitismus stattfindet. In der vergangenen Woche wurde...

Der Journalist, der 1929 das jüdische Leben Europas dokumentierte. Ein einzigartiges...

Auszug vom Titelbild "The Wandering Jew Has Arrived". Foto Gefen Publishing House.
Die Epoche um die Jahrhundertwende bietet einen spannende und vielfältige Palette an Entwicklungen in der jüdischen Welt. Auf der einen Seite assimilierten sich die...

Studie: Antisemitismus in Europa weit verbreitet, Erinnerung an den Holocaust schwindet

Warntafel im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz. Foto CNN International
Eine aktuelle CNN-Studie belegt, dass der Antisemitismus in Europa nach wie vor präsent ist. Die Umfrageergebnisse deuten zudem daraufhin, dass die Erinnerungen an den...

Manfred Gerstenfeld: Anti-Israelismus und Anti-Semitismus

Es gibt nur relativ wenige Menschen auf der Welt, die den zeitgenössischen Antisemitismus und Israelhass wissenschaftlich untersuchen. Einer der renommiertesten von ihnen ist der...

Die Juden Nordafrikas unter muslimischer Herrschaft

Foto zVg
Exile in the Maghreb (Exil im Maghreb) von den Co-Autoren und grossartigen Historikern David G. Littman und Paul B. Fenton, ist ein ambitioniertes Werk,...

„Der neu-deutsche Antisemit“ – Gehören Juden heute zu Deutschland?

Foto Heinrich-Böll-Stiftung - Flickr: Arye Sharuz Shalicar (Deutschland/Israel), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19444819
Ist Antisemitismus wirklich nur ein Problem der „Rechten“? Laut Bundeskriminalamt "Politisch Motivierte Kriminalität" (PMK) wurden im Berichtsjahr 2016 bundesweit 1468 antisemitische Straftaten begangen. 1381...

Die älteste Bigotterie: Antisemitismus in Irland

Irland verfügt über eine lange und tragische Geschichte, was die älteste Form der Bigotterie und des Rassismus anbetrifft. Die erste urkundliche Erwähnung findet sich...

„Der Schock der Kristallnacht öffnete meinen Eltern die Augen“

Meine Mutter, Grete Moschytz-Felstenstein mit Michael, Hannelore und George, Freiburg i.Brsg. Foto George Moschytz
Kristallnacht, Freiburg im Breisgau am 9. November 1938   von George Moschytz Ich war damals vier Jahre alt, meine drei Geschwister zwischen zwei und neun. Die vergangenen...

Videos