SCHLAGWORTE: Anschlag

Junge Israelin bei Terroranschlag getötet

Foto IDF
Drei Israelis wurden heute Freitag morgen bei einer Wasserquelle nahe der Ortschaft Dolev in Judäa und Samaria  durch einen Sprengkörper schwer verletzt. Bei den Opfern...

Israelischer Soldat bei Terroranschlag in Gush Etzion ermordet

Israelische Sicherheitskräfte an der Stelle, an der am 8. August 2019 die Leiche des nicht uniformierten israelischen Soldaten Dvir Sorek tot mit Stichwunden augefunden wurde. Foto Gershon Elinson/Flash90
In Gusch Etzion ist am Donnerstagmorgen ein seit Mittwoch vermisster israelischer Soldat aus Ofra leblos am Strassenrand gefunden worden. Er wurde mit mehreren Messerstichen...

„Ich glaube dies ist die schlimmste Zeit für Juden in Frankreich...

Antisemitisches Graffiti an den Fenstern des Restaurant Bagelstein in Paris am 9. Februar 2019. Foto Screenshot YouTube
Ich versuche gerade, die Pariser Synagoge zu finden, vor der kürzlich eine 79-jährige jüdische Frau verletzt wurde, als ihr eine Pétanque-Stahlkugel auf den Kopf...

„Militante“ auf der Suche nach Juden

Israelische Sicherheitskräfte an dem Ort, an dem palästinensische Terroristen am 4. März 2019 israelische Soldaten überfahren haben. Foto STR/Flash90.
Amir Daraj und Yusuf Anqawi suchten kürzlich nach Juden, die sie töten könnten. Anscheinend entscheiden sich viele palästinensische Araber dafür, so ihre Zeit zu...

Sicherheitsdienste: Die Ermordung von Ori Ansbacher war ein Terroranschlag

Ori Ansbacher. Foto zVg
Der israelische Sicherheitsdienst Shin Bet teilte am Sonntag mit, dass der brutale Mord an der 19-jährigen Ori Ansbacher ein Terroranschlag war.   Der Geheimdienst, der die...

Philippinen: Getötete Christen, bombardierte Kirchen

Präsident Rodrigo Roa Duterte am 28. Januar 2019. Foto Philippine Information Agency - Image link, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=76226046
Extremistische Muslime bombardierten am Sonntag, den 27. Januar 2019 auf den Philippinen während eines Gottesdienstes eine katholische Kirche. Mindestens 20 Menschen wurden getötet und...

Mahmoud Abbas Verantwortung für Mord

Ari Fuld. Foto Facebook
In einer Rede vor dem PLO-Exekutivkomitee am 15. September in Ramallah wiederholte der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas die alte Verleumdung, nach der Israel...

Yehuda Meshi Zahav – Vom religiösen Fanatiker zum zionistischen Pragmatiker

Yehuda Meshi-Zahav. Foto zVg
Er ist streng-gläubiger Jude, sucht aber die Nähe zu christlichen Pastoren, entstammt einem fanatisch-antizionistischem Milieu, steht aber mit Leib und Seele zu Israel, hat...

Der Tamimi Familien-Clan kämpft nicht für Frieden

Ahed Tamimi (Mitte) wird von Verwandten und Unterstützern begrüsst, nachdem sie am 29. Juli 2018 aus dem israelischen Gefängnis entlassen wurde. Foto Flash90
Kürzlich berichtete Audiatur-Online über den geplanten Schweiz-Besuch von Manal Tamimi, die bekannt ist für ihren wüsten Judenhass und ihre Aufrufe zur Ermordung israelischer Juden....

Reaktionen zum Besuch eines Fatah-Terroristen in Mannheim: Von Entsetzen bis Schweigen

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz (vorne links) und sein Amtskollege aus Hebron, Taysir Abu Sneineh. In der hinteren Reihe von links nach rechts:Stadtrat Bernd Kupfer (CDU), Christian Sommer, Geschäftsführer mg:gmbh, Dr. Stefan Wilhelmy, Leiter der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, Jumana Dweik, Leiterin des Business Incubators in Hebron, Stadtrat Dirk Grunert (Die Grünen). Foto Stadt Mannheim / Nikola Neven Haubner
Am 27. Juli hatte Audiatur-Online darüber berichtet, dass der Bürgermeister von Hebron, der verurteilte Mehrfachmörder Tayseer Abu Sneine, zu einem offiziellen Besuch beim Mannheimer...