Schlagworte Al-Qaida

Al-Qaida

9/11 und die Lehre des 12. September

Vor 19 Jahren, am 11. September 2001, entführten Dschihadisten, die zum Terrornetzwerk Al-Qaeda des saudi-arabischen Bauunternehmers und Afghanistan-Kämpfers Osama bin-Laden gehörten,...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Finanzierung des Terrorismus: Wie sich Katar erneut in Kontroversen verstrickt

Seit der kürzlichen Freilassung der italienischen Entwicklungshelferin Silvia Romana aus der Gefangenschaft einer Gruppierung, die offenbar mit dem Al-Kaida-Ableger Al-Shabaab in Somalia...

Was Dschihadisten über das Coronavirus sagen

Dschihadistische Gruppen verfolgen aufmerksam die Ausbreitung des neuen Coronavirus. In ihren Publikationen und in den sozialen Medien veröffentlichen ihre Mitglieder Analysen, Bedrohungsszenarien...

Ist die Türkei dabei eine geopolitische Allianz zwischen sunnitischen und schiitischen Islamisten aufzubauen?

Die jüngsten Nachrichten über die Beteiligung iranischer Diplomaten an der Ermordung eines iranischen Dissidenten in der Türkei löste inmitten der Berichterstattung über...

Tunesiens Missionare des Dschihad

Am 11. Februar sprachen Aaron Y. Zelin und Rukmini Callimachi vor einem Politikforum am Washington Institute for Near East Policy. Zelin ist...

Ist der IS in der Zeit nach dem Kalifat noch eine Gefahr für Israel?

Er entwickelte sich von einer hybriden Terrororganisation, die ihr eigenes Territorium kontrollierte, zu einem klassischen dezentralisierten Terrornetzwerk. Nichtsdestotrotz ist der IS-Zweig im...

Was die Staats- und Regierungschefs der Welt in Yad Vashem nicht lernen werden

Am 23. Januar werden rund 55 Staatsoberhäupter, Ministerpräsidenten und Mitglieder königlicher Familien Yad Vashem besuchen, um an den 75. Jahrestag der Befreiung...

Der „Krieg gegen den Islam“: Wie eine Verschwörungstheorie die islamistische Bewegung vorantreibt und prägt

Nachdem kürzlich bekannt geworden war, dass US-amerikanische Spezialeinheiten den Führer des Islamischen Staates (ISIS), Abu Bakr al-Baghdadi, getötet hatten, behauptete ein Kommentator...

«Wenn wir jetzt nicht handeln, wird der islamische Staat wieder auferstehen»

Führende nationale Sicherheitsexperten haben am 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September gemeinsam einen offenen Brief an die westlichen Regierungen unterzeichnet. Das Schreiben, das...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Die Lügen der palästinensischen Araber. Wie lange noch?

Der Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels hat der Welt leider bewiesen, dass es möglich ist, in mehrere widersprüchliche Richtungen gleichzeitig zu lügen. Zum...

Türkei: Erdoğan’s Schwäche für die Hamas

Es ist nicht nur ideologisch und nicht nur pragmatisch: Es ist beides: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kommt aus den...

Ahmad Mansour: „Hass und Antisemitismus kennen keinen rationalen Grund“

In einem Vortrag zeigt Ahmad Mansour auf, wie tief Judenhass in der Psyche der Menschen verankert sein kann. Im Kampf gegen Antisemitismus...

Tel Aviv: Pilotprojekt zum Aufladen von Elektro-Bussen auf der Strasse

Als Teil eines kommunalen Förderprojekts zur Verwirklichung eines energieunabhängigen öffentlichen Verkehrs hat die Stadt Tel Aviv in Partnerschaft mit dem israelischen Startup...