SCHLAGWORTE: Al-Aqsa-Moschee

Das Motto der diesjährigen Hamas-Sommercamps: „Marsch auf Jerusalem“

0
Während mit Beginn der Sommersaison viele Kinder rund um den Globus ihre Ferien in Freizeitcamps verbringen, zieht die Hamas auch dieses Jahr wieder Tausende...

Vom Loser zum „Helden“ mit Pensionsberechtigung – das Geschäft mit den...

0
Im Janaur 2017 wurden 4 Israelis getötet und 16 verwundet, als ein palästinensischer Terrorist mit eine Bus in Gruppe Menschen fuhr. Foto Sebi Berens / Flash90
Die schweren Unruhen infolge der Errichtung von Metalldetektoren an den Eingängen zum Tempelberg sind inzwischen wieder abgeflaut. Dennoch gab es auch dieser Tage wieder...

Türkei: Erdogans neue Sittenpolizei

2
Ihre Zahl beträgt gerade einmal 17.000 in einer Bevölkerung von 80 Millionen (das sind 0,02 %). Sie sind gleichwertige türkische Bürger. Die meisten stammen aus...

„Der Kampf um Jerusalem hat gerade erst begonnen“

0
Präsident Mahmoud Abbas bei einem Treffen mit dem amtierenden Grossmufti von Jerusalem und Palästina, Scheich Muhammad Ahmad Hussein am 2. August 2017. Foto Ghanaim / WAFA
Die palästinensischen „Sieges“-Feiern nach dem Abbau der Metalldetektoren und Überwachungskameras an den Eingängen zum Tempelberg durch die Israelis lassen nichts Gutes für die zukünftige...

Muslimische Welt, wir müssen reden.

5
Meine Güte! Es gäbe so viel zu sagen über das, was in den vergangenen Tagen geschehen ist. Aber es würde den Rahmen dieses kleinen...

Jerusalem – Eskalation mit Ansage

2
Wenn Menschen zu Hass erzogen werden bedarf es nur eines geringen Anlasses, sie zu Gewalttaten zu verleiten. Keine Region ist in Europa so regelmässig...

Türkei: Erdogans Besessenheit, Jerusalem einzunehmen

1
Hamas Kundgebung in Gaza zur Unterstützung Erdogans, Juli 2016. Foto Palestinian Media Agency-ALRAY
Vor weniger als einem Jahr vereinbarten die Türkei und Israel, die seit sechs Jahren stagnierte diplomatische Situation zu beenden und „normalisierten“ ihre Beziehungen ganz...

Die UNESCO und der Terrorismus

0
Was haben die Hamas und die UNESCO gemeinsam? Beide glauben, Juden hätten keine historische, religiöse oder emotionale Bindung zum Heiligen Land.   von Bassam Tawil Die...

Wie man die falsche Botschaft an die Palästinenser sendet

0
Der Erlass von US-Präsident Donald J. Trump, der die Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verzögert, hat zweierlei erreicht. Erstens...

Evangelischer Kirchentag – Ein Antisemit diskutiert über Toleranz?

1
Evangelischer Kirchentag 2017 in Berlin. Foto Screenshot Youtube / Phoenix
Beim Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin tummelten sich auch allerlei Gegner Israels – teilweise sogar an prominenter Stelle. Die Verantwortlichen hatten damit jedoch kein Problem....