SCHLAGWORTE: Aktivist

Martin Luther King III ehrt israelische Aktivisten

Jerusalem (TPS) – Martin Luther King III, Sohn des berühmten amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King Jr., besuchte am Sonntag Jerusalem, um den Unsung Hero...

Brief eines Arabers an einen Juden, der BDS unterstützt

Ich muss Dir eine Frage stellen, aber zuerst will ich erklären, wie ich Dich sehe. Von Fred Maroun  Du bist Jude, vermutlich jung und vermutlich stammst...

NGO wird beschuldigt Leben palästinensischer Grundstückshändler zu gefährden

Zwei israelische NGOs, darunter die Menschenrechtsorganisation B’Tselem, sind unter Druck geraten, nachdem bekannt wurde, dass einige ihrer Mitglieder der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) dabei geholfen haben, palästinensische...

Die antisemitische Vorhut der EU

Eines muss man den Israelboykotteuren lassen: Sinn für Symbolik haben sie. In weissen Schutzmänteln, wie um eine gefährliche Kontamination abzuwehren, zogen einige von ihnen...

Einreiseverbot nach Israel für BDS-Aktivisten kommt ins Parlament

Die Gesetzesinitiative eingereicht vom Parlaments-Abgeordneten Yinon Magal (Bayit Yehudi) besagt, dass jeder, der nicht Staatsbürger Israels ist oder dort seinen permanenten Wohnsitz hat und zum...

Schweizer Medien kommentieren innerisraelische Debatten

Innerisraelische Konflikte drängen zurzeit die Irandebatte in den Hintergrund. Jüdischer und arabischer Terror, aber auch soziale und ethische Fragen beschäftigen die israelische Gesellschaft durch...

Nach Freilassung: Zurück zum Terror

Beim Anführer der Hamas-Zelle, die einen Anschlag durchführte, bei dem Malachi Rosenfeld Ende Juni ermordet wurde, handelt es sich um einen Palästinenser von Jordanien, der...

Amnesty „beweist“ israelische Verbrechen

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) will „israelische Kriegsverbrechen“ mit „forensischer Architektur“ beweisen. Dazu erfand man die „Gaza-Plattform“ genannte Internet-Applikation und sammelte Informationen zu mehr...