SCHLAGWORTE: Afrika

Nur durch Sieg wird Israel zum Frieden gelangen

6
Kinder mit der Nationalflagge, Beer-Sheva, Israel, 1950er Jahre. Foto Leni Sonnenfeld. Beit Hatfutsot, The Oster Visual Documentation Center, Sammlung Sonnenfeld
Seit der muslimischen Eroberung, Besetzung und Kolonisierung des Nahen Ostens und Nordafrikas im siebten Jahrhundert, lebten unter anderem Juden unter einem Dhimmi-Status....

Das Jordantal wartet

1
Ein Blick über das Jordantal, mit Blick auf das Galiläische Meer. Foto Cycling Man via Flickr, https://www.flickr.com/photos/tony709/9922864085, (CC BY-NC-ND 2.0)
Ministerpräsident Netanyahus Versprechen, dem Jordantal Souveränität zu geben, ist lobenswert. Die Gründe dafür leuchteten bereits Ministerpräsident Levi Eshkol unmittelbar nach dem Sechs-Tage-Krieg von 1967...

Israelische Schulen und das Schicksal nordafrikanischer Juden im Holocaust

0
Juden aus Tunis auf dem Weg zur Zwangsarbeit (Originale Fotounterschrift: „Juden müssen arbeiten – ohne Ausnahme werden alle männlichen Juden von Tunis zur Arbeitsleistung herangezogen.“) Foto Lüken, Dezember 1942 Quelle: Yad Vashem Fotoarchiv
Israel wird in Zukunft das Thema der Verfolgung des nordafrikanischen Judentums unter den Nazis als Teil des obligatorischen Geschichtslehrplans an Gymnasien aufnehmen. Der Unterricht zum...

Afrika-Cup: Christen im Team von Ägypten ausgeschlossen

1
Screenshot Youtube / Euronews
Gegenwärtig ist Ägypten Gastgeber des 32. Afrika-Cups. Während die Welt die Hochglanz-Bilder der Giganten-Duelle des afrikanischen Fussballs zu sehen bekommt, fällt ein Fakt unter...

Das arabische Kapitel des Holocausts

1
Der Reichsführer-SS Heinrich Himmler begrüsst in seiner Feldkommandostelle den Grossmufti von Jerusalem Amin al Husseini. Foto Bundesarchiv, Bild 101III-Alber-164-18A / Alber, Kurt / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5478109
Von der muslimischen SS-Einheit über das mörderische „Farhud“-Pogrom in Bagdad bis hin zu den schrecklichen Konzentrationslagern in Nordafrika – all das dürfen wir niemals...

Studie: Fördern der Ökumenische Rat der Kirchen und EAPPI antiisraelische Hetze?

0
Symbolbild. EAPPI Freiwillige demonstrieren in Jerusalem. Foto TPS
Laut einem neuen Bericht des Forschungsinstituts NGO Monitor bildet der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) Freiwillige aus um den Boykott Israels zu fördern und...

Afrikanische Länder, die in der UNO gegen Israel stimmten, trafen sich...

0
Foto Volcani Center
Am Donnerstag vor einer Woche stimmten Nigeria und Sambia bei den Vereinten Nationen gegen eine Anti-Hamas-Resolution und trugen somit dazu bei, dass diese nicht verabschiedet...

Tauwetter zwischen Israel und der muslimischen Welt?

1
Premierminister Benjamin Netanyahu trifft am 25. November 2018 in Jerusalem Präsident Idriss Deby aus dem Tschad. Foto GPO
Gleich mehrere mehrheitlich muslimische Staaten pflegen neuerdings engen Kontakt mit Israel. Ist das Ende des Israel-Boykotts ein erstes Ergebnis des noch nicht einmal veröffentlichten...

Warum wir die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern nicht vergessen dürfen

2
Jüdische Flüchtlinge im Transitlager Ma'abarot, 1950. Foto Von Jewish Agency for Israel - https://www.flickr.com/photos/jewishagencyforisrael/4068140175/in/set-72157622639806938?edited=1, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9641908
Linda Hakim brach 1970 aus dem Irak nach London auf. Aber sie konnte sich nie von der Furcht befreien, die sie spürte, während sie...

Die Juden Nordafrikas unter muslimischer Herrschaft

0
Foto zVg
Exile in the Maghreb (Exil im Maghreb) von den Co-Autoren und grossartigen Historikern David G. Littman und Paul B. Fenton, ist ein ambitioniertes Werk,...