Schlagworte Ägypten

Ägypten

Ein Friedensvertrag ist keine Lizenz zur Erpressung

Jahrelang haben Ägypten und Jordanien ihre Friedensverträge mit Israel als Erpressungsinstrument ausgenutzt, um Israel an der Verfolgung seiner sicherheitspolitischen sowie inneren Interessen...

Die Wächter bewachen: Facebooks beunruhigende Wahl seines Aufsichtsgremiums

Seit der US-Wahl von 2016 steht Facebook sowohl seitens der politischen Rechten als auch seitens der Linken unter schwerem Beschuss. Während die...

Was Dschihadisten über das Coronavirus sagen

Dschihadistische Gruppen verfolgen aufmerksam die Ausbreitung des neuen Coronavirus. In ihren Publikationen und in den sozialen Medien veröffentlichen ihre Mitglieder Analysen, Bedrohungsszenarien...

Hat Israel verhindert, dass die Bewohner Gazas Ausrüstung und Behandlung zur Bekämpfung von COVID-19 erhalten?

Wie bei der fadenscheinigen Behauptung, Israel weigere sich, Palästinensern im Westjordanland bei der Eindämmung des Coronavirus zu helfen, werden ähnliche Lügen über...

Ägypten: Keine Pause für islamistischen Hass

Zu einer Zeit, in der das Leben des ägyptischen Volkes, wie das der meisten Menschen auf der ganzen Welt, durch das Coronavirus...

Warum unterstützt die Türkei die Hamas?

Die ausserhalb des Gaza-Streifens lebenden Hamas-Führer suchen verzweifelt nach einem Land, welches bereit ist sie aufzunehmen. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge scheint...

COVID-19 im vom Regime beherrschten Syrien

Das Regime von Bashar al-Assad berichtet nach wie vor über unwahrscheinlich niedrige Zahlen von COVID-19-Fällen, während die Beweise für eine gezielte Täuschung...

Coronavirus, Gott und die Wissenschaft

Als der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu am 21. März in einem Fernsehinterview sagte, dass "wir mit Gottes Hilfe die Coronavirus-Krise durchstehen", unterbrach...

Der antisemitische Gastgeber der UNO

Am 28. und 29. Februar 2020 hielten die Vereinten Nationen in Kuala Lumpur, Malaysia, die „International Conference on the Question of Palestine“...

Eine kurze Geschichte der palästinensischen Ablehnung

Die konsequente und dauerhafte palästinensische Ablehnung aller Friedensinitiativen mit Israel, zuletzt der "Deal des Jahrhunderts", stellt das Bemühen der palästinensischen Führung nicht...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...