SCHLAGWORTE: Abraham

Pessach – „Ziehe dich zurück“

Gebet vor der Kotel (Klagemauer). Foto Hadas Parush/Flash90
Über 200 Jahre lang waren die Israeliten unterdrückt worden, von einer mächtigen Nation, die ihre Herrschaft über alle benachbarten Völker ausgedehnt hatte, nicht nur...

Die Modenschau in Kanaan – Geschichtsrevisionismus in der ARD?

Foto Screenshot Bayerischer Rundfunk / Youtube.com
Kennen Sie ARD Israel Palästina? – Das ist kein vom deutschen Gebührenzahler finanzierter Fernsehsender auf Hebräisch und Arabisch, sondern eine Website (und Facebookseite), auf...

Tausende Christen auf den Strassen Jerusalems um Israel zu feiern

Tausende Christen auf den Strassen Jerusalems um Israel zu feiern. Foto Esty Dziubov/TPS
Mit Fahnen aus aller Welt marschierten am Donnerstagnachmittag rund 80.000 Israelis und ausländische Freunde Israels auf den Strassen Jerusalems beim jährlichen Jerusalem-Marsch, um Israel...

Der Jerusalemer Tempel – Legenden, Erzählungen und Geschichte

In diesem Jahr wurde der jährliche Trauertag um die Zerstörung der Jerusalemer Tempel vor fast 2000 und etwa 2500 Jahren am 1. August begangen....

Unberüchtigt antisemitisch

Charlotte Knobloch, Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde München, darf nicht behaupten, dass der Antizionist Abraham Melzer „für seine antisemitischen Äusserungen regelrecht berüchtigt" sei. So urteilte...

Museum bringt jüdische und palästinensische Kinder zusammen

Die Terrorwelle, die in den vergangenen Monaten in Israel wütete, stellt die jüdisch-arabischen Beziehungen auf eine harte Probe. Ein Jerusalemer Museum ist jedoch entschlossener...

Schabbat – Ein Heiligtum in der Zeit

Der letzte Aufsatz, den der international bekannte Neurologe und Schriftsteller Oliver Sacks („Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“) im Jahre 2015...

Von Neuzeit-Pionieren zu illegalen Menschen

Die israelischen Siedlungen gelten zurzeit in der westlichen Presse und Politik als Kern aller Konflikte in der arabischen Welt. Gäbe es sie nicht, würde...