SCHLAGWORTE: 20 Minuten

Wir brauchen Ihre Hilfe

Liebe Leserin, lieber Leser Ich danke Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr und freue mich, dass Sie zu unseren geschätzten Lesern und/oder Newsletter-Abonnenten...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die Schweizer Medien beschäftigen sich im April wenig mit dem Nahostkonflikt. Noch am Anfang des Monats erörtert Ulrich Schmid in einem NZZ-Artikel die Erschiessung...

Terror in Nahost ≠ Terror in Europa. Doppelstandards in den Schweizer...

Stellen wir uns einmal vor, auf dem Vorplatz des Berner Hauptbahnhofs oder im Zürcher Kunsthaus kommt es zu einem Terroranschlag, bei dem Eltern vor...

Die Schweizer Medien zu den jüngsten Anschlägen in Israel

Vergangene Woche ist Israel von zwei furchtbaren Anschlägen erschüttert worden. Am Donnerstag hatte ein ultraorthodoxer Angreifer sechs Teilnehmende am Jerusalem Gay Pride niedergestochen. Eine...

„Verschwundene Siedler“ und „Rachemord an Palästinenser“ – Die Schweizer Berichterstattung zu...

Schlagzeile in der Onlineausgabe von 20 Minuten.
Als nationale Tragödie war die Entführung und Ermordung der drei israelischen Jugendlichen Gilad Shaar, Naftali Fraenkel und Eyal Yifrach   angebend in der Berichterstattung in...