SCHLAGWORTE: 1967

UN stimmt Pro-Israel – Wissen und Innovation statt Indoktrination

2
UN-Generalversammlung 25. November 2019. Foto UN Photo/Eskinder Debebe
Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Die Vereinten Nation haben sich mehrheitlich für eine von Israel eingebrachte Resolution entschieden:  Wissen und Engagement...

Jüdische Siedlungen: Eine lang erwartete Korrektur

0
Ein Kibbuz-Mitglied bewässert im April 1947 junge Reben auf dem Hang unterhalb der Siedlung von Kfar Etzion. Foto GPO (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22807142
Die israelischen Siedlungen hatten immer einen einzigartigen Status in der US-Politik, aber jetzt, mit der Formulierung einer neuen amerikanischen Position, ist ihre...

Auslegung des Völkerrechts durch EuGH zu Waren aus israelischen Siedlungen ist...

1
Foto Screenshot Youtube / Psagot Winery
Am Dienstag, dem 12. November, veröffentlichte der Europäische Gerichtshof sein mit Spannung erwartetes Urteil im Fall um das Weingut Psagot, bei dem es um...

Das Jordantal wartet

1
Ein Blick über das Jordantal, mit Blick auf das Galiläische Meer. Foto Cycling Man via Flickr, https://www.flickr.com/photos/tony709/9922864085, (CC BY-NC-ND 2.0)
Ministerpräsident Netanyahus Versprechen, dem Jordantal Souveränität zu geben, ist lobenswert. Die Gründe dafür leuchteten bereits Ministerpräsident Levi Eshkol unmittelbar nach dem Sechs-Tage-Krieg von 1967...

Leila Khaled, verhinderte Massenmörderin: 50 Jahre nach ihrer ersten Flugzeugentführung

2
Foto Sebastian Baryli, Wien. - Uploaded by FunkMonk, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11539362
Vor 50 Jahren, am 29. August 1969, entführte die damals 25-jährige Leila Khaled zum ersten Mal in ihrem Leben ein Passagierflugzeug. Gut ein Jahr...

Die Muslimbruderschaft in der Schweiz – Die ersten Jahrzehnte

0
Fahnen der Muslimbrüder. Foto Screenshot Youtube
Zwei französische Journalisten enthüllten vor Kurzem, dass Qatar Charity, eine regierungsnahe Organisation jenes Golf-Emirats, bis 2014 mehr als 70 Millionen Euro in seine Missionierungstätigkeit...

Die Palästinenser verpassen eine weitere Gelegenheit

0
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, sprach am 14. Januar 2018 vor dem PLO-Zentralausschuss in der Stadt Ramallah. Foto Flash90
Der grosse israelische Diplomat Abba Eban bemerkte einmal weitsichtig, dass die Palästinenser "nie eine Gelegenheit verpassen, eine Gelegenheit zu verpassen". Nun, sie werden eine...

Dr. Dore Gold: „Der UN-Menschenrechtsrat sollte sich schämen Israel zu beschuldigen“

0
Dr. Dore Gold. Foto © UN Watch /Flickr.com
Anlässlich einer von UN Watch organisierten Demonstration am 18. März 2019 in Genf gegen die einseitige Verurteilung Israels durch den UN-Menschenrechtsrat, hielt Dr. Dore...

27. Januar 1969 in Bagdad: 500.000 Menschen feiern die Hinrichtung von...

2
Die neun jüdischen Opfer waren: Ezra Naji Zilkha, 60, von Basrah, Charles Raphael Horesh, 45, aus Bagdad, Fouad Gabbay, 35, von Basrah, Yeheskel Gourji Namerdi, 32, von Basrah, Sabah Haim Dayan, 25, von Basrah, Daaud Ghali, 21, von Basrah, Naim Khedouri Helali, 21, aus Basrah, Heskel Saleh Heskel, 20, von Basrah, Daoud Heskel Barukh Dellal, 20, von Basrah, Foto PD
Am diesjährigen 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, sollte auch einem anderen Ereignis aus der Geschichte der mörderischen Verfolgung der Juden...

Die Hamas wird sich nie ändern. Früher oder später muss ihr...

0
Hamas-Chef Ismail Haniyeh an einer Kundgebung. Foto Emad Nassar/Flash90
Israel hat deutlich versucht, eine Eskalation zu einem tiefgreifenderen Konflikt zu vermeiden. Die islamistischen Herrscher des Gazastreifens wollen jedoch nicht zulassen, dass Ruhe einkehrt.   von...