Start Meinung & Analyse

Meinung & Analyse

Neue Überlegungen zum fehlgeschlagenen Gaza-Experiment

In der vergangenen Woche wurde der Süden Israels von mehr als 200 Raketen getroffen, die aus dem von der Hamas kontrollierten Gazastreifen über die...

Die BDS-Bewegung plant einen gewalttätigen Marsch an Israels Grenzen

Organisationen im Nahen Osten und rund um den Globus, die an der Kampagne zur Delegitimierung Israels teilnehmen, wählten den 30. März, den Tag, den...

Wo Assad noch Liebling ist

Ein Jahr nach Beginn der Unruhen in Syrien herrscht Unklarheit: Wie beliebt ist Präsident Baschar Assad tatsächlich? Welche und wie viele Syrer stehen hinter...

Ist Seetang die Zukunft der Biokraftstoffe?

Während Wissenschaftler ihre Jagd auf Energiequellen, die sicherere, sauberere Alternativen zu fossilen Brennstoffen darstellen, fortsetzen, wird eine ständig zunehmende Menge von wertvollem landwirtschaftlichen Flächen...

Die Militärgerichte sind eine Waffe

Bitterlemons (BI): Welcher rechtliche Rahmen existiert eigentlich für willkürliche und politische Verhaftungen in Ägypten? Bakry:  Der „Ausnahmezustand“ gibt den Behörden einen weiten Handlungsspielraum, in dem...

Reporter ohne Grenzen und die freien Medien

Über die kürzlich erfolgte Schliessung von zwei palästinensischen Fernsehsendern in Ramallah durch die israelische Armee ist die Gruppe Reporter ohne Grenzen mit Sitz in...

Israels lebendige Demokratie

Nach allen objektiven Standards ist die israelische Demokratie genauso robust und pluralistisch wie jede andere in der Welt. Es gibt keine Beschränkungen für irgendwelche...

Glaubwürdigkeit verloren: Human Rights Watch

Es ist immer schmerzhaft zu entdecken, wenn eine Organisation, die freiheitliche und liberale Werte verkündet, nicht ist, was sie zu sein vorgibt. Genau dies...

Freiwilligenarbeit in Israel: Energie für das eigene Leben und der Versuch etwas zurückzugeben

In Israel gibt es unzählige Menschen, die sich freiwillig engagieren – sei es temporär als Gast im Land oder dauerhaft als Bürger. In Krankenhäusern,...

An Khamenei vorbei!

Seit dem Amtsantritt von Präsident Obamas bestand die offizielle US-Politik im bedingungslosen Dialog mit dem Iran; und vollständige Ablehnung des Dialogs war der Inhalt...

Worauf man nicht länger herumreiten sollte

Wie lange kann man eigentlich auf einem toten Pferd herumreiten? Der Friedensprozess ist bereits vor einigen Jahren gestorben; und es wäre einfach nur menschlich,...

Israelische und palästinensische Wassernutzung

Israel befolgt uneingeschränkt die Bedingungen für Wasserverbrauch und –versorgung, die während des Friedensprozesses “Oslo II” ausgehandelt und in dem israelisch-palästinensischen Interimsabkommen festgeschrieben wurden. Tatsächlich...
- Advertisment - Audiatur-Online unterstützen

Oft gelesen

UNRWA: Das Elend geht weiter

1
Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...