Die Hayarkon Street in Tel Aviv an einem Yom Kippur. Foto Photo by Yoav Aziz on Unsplash.

Über die israelischen „Ablenkungsmanöver“

„Die israelische Regierung vereinnahmt den Kampf gegen Antisemitismus, um von ihrer Besatzungspolitik abzulenken.“ erklärte kürzlich Ofer Waldman vom New Israel Fund im Interview mit...

Die grenzenlose Befangenheit der Foreign Press Association

Die Foreign Press Association (FPA), eine Organisation, die Hunderte ausländischer Journalisten vertritt, die für verschiedene Medienkanäle in Israel tätig sind, ist aufgebracht. Was ist...

Die Schweizer Medien und der mediale Seiltanz

Das Internet – unendliche Weiten. In diesem kurzlebigen Universum der Meldungen zählt jeder User-„Klick“. Dabei entscheidet die herrschende Publikumsmeinung welchen Stellenwert die Nachricht hat.In...

Offener Brief an den Synodalrat der Reformierten Kirche Kanton Luzern

Sehr geehrte Frau Präsidentin des Synodalrats Stämmer-Horst Ich bin darauf aufmerksam geworden, dass die reformierte Kirche im Kanton Luzern für eine Veranstaltung in Adligenswil unter dem...

NZZ – eine willige Multiplikatorin

Es kann faszinierend sein, den Werdegang und die Verbreitung eines Begriffs zu beobachten. Suchte man vor Jahren noch banal einfach nach Informationen, so wird...

Die Schweizer Presse sinniert über Toleranz und den Abschied von Oslo

„Endlich wieder einmal ein selbständig denkender Journalist“, bemerkt ein Leser der Neuen Zürcher Zeitung in seinem Kommentar. Gemeint ist Israel Korrespondent der NZZ, Ulrich...

Wundersames Israelbild

Wussten sie, dass Schwule und Lesben in Israel unter immer widrigeren Umständen zu leben haben? Dass sie gar auswandern müssen, „wenn sie auch nur...

Der NZZs Auslandskorrespondentin

Was man in der NZZ über Israel liest, erfahren der Leser und die Leserin hauptsächlich aus Beiträgen von Monika Bolliger. Knapp die Hälfte der...

Von Erbkrankheiten und Krankenwagen

Man hat sich mittlerweile fast daran gewöhnt, dass für einige Medien Israel grundsätzlich die Schuld an allen Missständen in der palästinensischen Gesellschaft trägt. Eines...

Wie Schweizer Medien ihre Nachrichten-Löcher stopfen

Mit der Macht des Bildes gewinnen vor allem die arabischen Medien und Organisationen weltweite Sympathien für den Kampf gegen Israel. Von Sabrina Goldemann, freie Autorin Medienkonsumenten...