palästinensische Journalistin, wurde von der Hamas verhaftet, weil sie Korruption im Gesundheitssystem des Gazastreifens aufgedeckt hatte. Ein Gericht der Hamas verurteilte sie zu einer sechsmonatigen Gefängnisstrafe sowie einem Bussgeld. Foto Screenshot Hager Press Video.

„Journalismus“ im Hamas-Stil

Die Hamas hat im Rahmen ihres Vorgehens gegen die Medienfreiheit die Arbeit von Journalisten im Gazastreifen erneut eingeschränkt. Die Massnahmen der Hamas haben viele...
Foto Times, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3572105

Goldener Bär für Israel – Nationale Ehre oder ein Bärendienst?

Die französisch-israelisch-deutsche Produktion "Synonymes" wurde bei den Berlinale Awards mit dem Goldenen Bären für den besten Film ausgezeichnet. Der Streifen erzählt die Geschichte eines...
Israelische Sicherheitskräfte an dem Ort, an dem palästinensische Terroristen am 4. März 2019 israelische Soldaten überfahren haben. Foto STR/Flash90.

„Militante“ auf der Suche nach Juden

Amir Daraj und Yusuf Anqawi suchten kürzlich nach Juden, die sie töten könnten. Anscheinend entscheiden sich viele palästinensische Araber dafür, so ihre Zeit zu...

Warum wird so viel Falsches berichtet?

Eine tendenziöse Berichterstattung über Israel ist nichts Neues. Doch nach dem Überfall auf eine Synagoge in Jerusalem wurden alle bisherigen Rekorde geschlagen. Der SRF berichtete...

Mosab Hassan Yousef, Sohn des Hamas-Gründers, zu Besuch in Bern

Er ist der Sohn eines Gründers der Terrororganisation Hamas. Sein Weg an die Spitze dieser Bewegung war damit vorgezeichnet. Er wurde 1996 von den...

SRF 10vor10 und der Tempelberg – Ein Faktencheck

Am 14. Juli 2017 wurden in Jerusalem zwei israelische Polizisten ermordet. Anlässlich der nachfolgenden massiven Unruhen, Ausschreitungen und Attentate rund um die Vorgänge mit...
Foto Grey Geezer, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.

Götz Aly: „Arte verhindert Doku zu Antisemitismus“

Die Sache stinkt zum Himmel. Mit knapper Mehrheit akzeptierte der deutsch-französische TV-Sender Arte im April 2015 das Dokumentationsprojekt zum „Antisemitismus in Europa“. Eingereicht hatte...

Replik auf Richard C. Schneider bei Tachles

Kein Mensch muss den israelischen Regierungschef und seine Politik mögen. Aber ein Journalist und Gast in Israel hat nicht die Aufgabe, die Menschen dort...
Symbolbild. Sicherheitsdienst der Palästinensischen Autonomiebehörde. Foto Safa

Palästinensische Autonomiebehörde verhaftet kritische Frauen – Wo bleibt die Empörung?

Letzten August protestierte die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), weil Israel eine palästinensische Frau aus Hebron wegen Volksverhetzung und Verbindungen zur Hamas verhaftete. Die 42-jährige Frau,...
Screenshot NZZ

Kriegsdarstellungen

Israel führt Krieg gegen sogenannte „militante“ Palästinenser in dem "dichtest besiedelten grössten Freiluftgefängnis“ der Welt, wo die Menschen in „bitterer Armut“ leben (Hunderte Millionäre...