Symbolbild. Foto CC0 Creative Commons

Warum ermuntern Medien die Hamas weiterhin zur Gewalt?

Wäre dies das erste Mal, dass die Hamas Israel aus freien Stücken zu Aktionen der Selbstverteidigung provoziert, die zum unbeabsichtigten Tod von Zivilisten des...
Gaza-Protest nach dem Tod des Hamas-Terroristen / Journalisten Yasser Murtaja. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90

Steuerzahler aus dem Westen finanzieren den Missbrauch von Palästinensern

In einem Schritt, der palästinensische Menschenrechtsorganisationen und Journalisten gleichermassen verärgerte, verabschiedete die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) am 17. April ein neues Gesetz, welches das Recht...
Foto U.S. Navy Mass Communication Specialist 2nd Class Christopher Gordon/Released - gallery at [1], Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=59346956

Donald Trump hat recht III

In den meisten europäischen Medien und an den meisten europäischen Regierungssitzen ist der Entscheid des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, die USA aus dem sogenannten Iran-Deal...
Tahrir Square in Kairo. Foto David Evers from Amsterdam, Netherlands - Midan Tahrir, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10458148

Arabische Kommentatoren fordern von Ländern des Nahen Ostens mehr Ähnlichkeit mit...

Im Bestreben, Israel ähnlicher zu werden, fordern arabische Autoren ihre Länder dazu auf, das Rechtswesen auszugestalten und demokratische Regierungsformen zu entwickeln, Bürger nicht länger...
Palästinenser in Gaza versuchen, einen Teil des Grenzzauns mit Israel zu durchbrechen, 30. März 2018. Foto Screenshot Ateya Bahar/Youtube.

Die „Pressestelle“ der Hamas und die Wahrheit

Drei Wochen nach Beginn der Massendemonstrationen entlang der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel, die im Zuge des sogenannten „Marschs der Rückkehr“ abgehalten werden,...
Marianne Binder-Keller. Foto zVg

Echo Musikpreis – Nie wieder!

Etwa 80 Jahre nach einem der grössten Massenmorde in Europa werden zwei Rapper, die gewaltverherrlichende und antisemitische Texte absondern, mit der Verleihung des wichtigsten...
Foto Screenshot Weltwoche Cover

Antisemitismus: Sonderfall Schweiz?

Die Weltwoche widmet ihre Titelgeschichte dem "neuen Judenhass" in Europa, der in den letzten Jahren zehntausende Juden zur Auswanderung bewegt hat. Das Wochenmagazin geht...
Illegale eritreische Migranten am 22. Januar 2018 in Herzilya. Foto Melanie Lidman/Times of Israel

Humanität, Demagogie und die illegalen Einwanderer in Israel

Nachdem mehrere Medien berichtet hatten, Israels Regierung suche "Freiwillige", die "Jagd" auf Flüchtlinge machten und als Belohnung winke ein Bonus, hat sich diese Berichterstattung...
Ulrich W. Sahm. Foto Israelfreunde Hannover / Flickr.com

Jülicher Gesellschaft ehrt Nahost-Korrespondent Ulrich Sahm

Der langjährige deutsche Nahost-Korrespondent und Audiatur-Online Autor Ulrich Sahm mit Sitz in Jerusalem erhält den Preis 2018 der Jülicher Gesellschaft gegen das Vergessen und...
Foto JFDA / Facebook

Europas linguistischer Kreuzzug gegen Israel

Europa verarbeitet die Holocaust-Schuld und den früheren Kolonialismus, indem es die  Dritt-Welt Muslime idealisiert und den jüdischen Staat der Ersten Welt mit einem linguistischen...

Videos