Start Jüdisches Leben

Jüdisches Leben

Schawuot – der Anfang einer Reise?

Der Hauptteil unseres Lebens verbringen wir damit, mit der Welt zurechtzukommen. Wir arbeiten, erziehen, putzen, reparieren, zahlen, schreiben, planen, essen, schlafen. Oder anders gesagt,...

Schawuoth: Die Vorfahren von Boaz und die Nachkommen von Ruth

Viele Kindheitserinnerungen hängen mit dem Fest Schawuoth zusammen: Geruch und Geschmack von Käsekuchen, eine schlaflose Nacht und die ersten Sonnenstrahlen auf den gelben Seiten...

Pessach – „Ziehe dich zurück“

Über 200 Jahre lang waren die Israeliten unterdrückt worden, von einer mächtigen Nation, die ihre Herrschaft über alle benachbarten Völker ausgedehnt hatte, nicht nur...

Die Juden Nordafrikas unter muslimischer Herrschaft

Exile in the Maghreb (Exil im Maghreb) von den Co-Autoren und grossartigen Historikern David G. Littman und Paul B. Fenton, ist ein ambitioniertes Werk,...

Eine Hütte der Symbole

Mit Sukkot, dem Laubhüttenfest, finden nach Rosch Haschana und Jom Kippur die jährlichen jüdischen „Herbstmanöver“ ihren Abschluss. Dieser Festtag geht auf die folgende Vorschrift...

Rosch Haschana 5779 – Besinnung und Umkehr

Mit guten Vorsätzen, doch nicht unter dem Knallen von Raketen und Sektpfropfen, beginnt am Abend des 9.September 2018 das neue jüdische Jahr 5779.   von Zwi...

„Charedi sein ist eine Lebensart“ – Über die Entwicklungen in der jüdischen Ultraorthodoxie

Rabbi Jehoshua Pfeffer ist ein ultraorthodoxer, "charedischer" Rabbiner. Er wuchs in England auf und wanderte nach der Matura nach Israel aus, wo er einige...

Jose Castellanos Contreras rettete 25.000 Juden – Der Oskar Schindler von El Salvador

Man nennt ihn den Oskar Schindler von El Salvador, aber Jose Castellanos Contreras rettete mindestens 25.000 Juden – zwanzig Mal mehr als Schindler. Es...

Wie ein Bierhersteller den Nazis half, Krematorien für KZs zu bauen

Die Stadt Erfurt im Bundesland Thüringen in Mitteldeutschland ist durch einen ungewöhnlichen Grund berühmt. Dort befindet sich das einzige Holocaust-Mahnmal, das auf dem Grundstück...

Sicherheit jüdischer Gemeinschaften in der Schweiz – Bundesrat beschliesst mehr Unterstützung

Angesichts einer erhöhten Terrorbedrohung auch in der Schweiz ist der Bundesrat bei besonders gefährdeten Minderheiten bereit, einen Anteil der Sicherheitskosten zu übernehmen. Der Schweizerische...

Christlich-Jüdische Arbeitsgemeinschaft Bern prämiert Buch über die 2. Holocaust-Generation

Der mit 2000 Franken dotierte Preis der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft (CJA) Bern ging am Dienstagabend an die beiden Schwestern Eve Stockhammer aus Bern und Iris...

Die Stimme der stummen Zeugen – Historische Synagogen in Europa

Vom Beginn der Zerstreuung in den ersten Jahrhunderten n. Chr. bis hin zur Aufklärung im 18. Jahrhundert lebte das jüdische Volk in Europa abgeschottet...
- Advertisment - Audiatur-Online unterstützen

Oft gelesen