Die Kleider machen den Menschen

1
Wenn man auf der Strasse einen Mann trifft, der eine schwarze Hose, ein weisses Hemd, einen langen schwarzen Frack und einen schwarzen Hut trägt,...

Die verlorenen Holocaust-Kinder

1
Polnische Forscher untersuchen die wenig bekannte Geschichte der jüdischen Kinder, die während des Zweiten Weltkrieges von christlichen Eltern adoptiert wurden und am Kriegsende eine...

Die bewegenden Enthüllungen des Eiss-Archivs: Über eine bisher unbekannte Schweizer-Rettungsaktion für...

12
In Jerusalem trifft Audiatur-Online Markus Blechner, den Honorarkonsul Polens in Zürich, um ihn zu einer einzigartigen Sammlung zu interviewen − der Enthüllung eines Privatarchivs...

Zeugen des irakischen Farhud

0
In den ersten beiden Junitagen des Jahres 1941 wurden in Bagdad unzählige jüdische Frauen vergewaltigt, mehr als 2.000 Juden verletzt, 900 Häuser sowie 586...
Foto קולולם - Koolulam / Facebook

Israel – Wie die Startup-Nation das öffentliche Gebet neu erfindet

2
Man könnte beginnen, diese Geschichte zu erzählen, indem man zurück geht in die Zeit der dunklen Jahre der Zweiten Intifada, als Israelis versuchten, ihre...

Das Shofar – Chronik des unbeachteten Symbols des Judentums

0
Diese Woche werden Millionen Juden weltweit zu den höchsten Feiertagen dem Schofar lauschen. Die geschliffenen Widderhörner gehören zu den ältesten Instrumenten der Welt. Seit...

Wie steht es um die jüdische Tierethik?

1
Jahrzehntelang  wurde jeder, der sich in Deutschlands jüdischen Gemeinden zum jüdischen Tierschutz äusserte automatisch entweder als „Schächt“-Befürworter oder als „Schächt“-Gegner behandelt. von Hanna Rheinz Im...

Mehr antisemitische Vorfälle gegen Juden

2
In einem Einkaufszentrum in St. Pölten, Niederösterreich, wurde vor wenigen Tagen ein Mann beim Shoppen von einer Gruppe junger Männer spitalreif verprügelt, weil er...
Foto Adam Jones from Kelowna, BC, Canada - Orthodox Father and Child with Soldiers - Western Wall - Jerusalem - Israel, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35364896

„Charedi sein ist eine Lebensart“ – Über die Entwicklungen in der...

0
Rabbi Jehoshua Pfeffer ist ein ultraorthodoxer, "charedischer" Rabbiner. Er wuchs in England auf und wanderte nach der Matura nach Israel aus, wo er einige...
Verbrennungsofen der Firma J. A. Topf & Söhne im Krematorium, KZ Buchenwald. Foto © 1971markus@wikipedia.de, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37333761

Wie ein Bierhersteller den Nazis half, Krematorien für KZs zu bauen

0
Die Stadt Erfurt im Bundesland Thüringen in Mitteldeutschland ist durch einen ungewöhnlichen Grund berühmt. Dort befindet sich das einzige Holocaust-Mahnmal, das auf dem Grundstück...