Start Audiatur Exklusiv

Audiatur Exklusiv

Tunesiens ungewisse Zukunft (II)

Das Zentrum von Sidi Bouzid besteht aus einer einzigen Strasse. Hier gibt’s Teehäuser, Trödelläden und einige Restaurants. Unweit vom Regierungsgebäude befindet sich ein kleiner,...

Tunesiens ungewisse Zukunft (I)

Nach dem Sturz von Diktator Ben Ali war Tunesien voller Hoffnung. Doch was ist wirklich besser geworden? Eine Spurensuche, zwei Jahre später. Westtunis, ein...

„Die individuellen Freiheiten in Tunesien sind bedroht.“

Nach dem Sturz von Diktator Ben Ali Anfangs 2011, hatten viele Tunesier die Hoffnung, dass ihr Land nun endlich frei werden würde. Wie aber...

Teatime mit dem Salafisten Abu Abd Ennahman

Ein kleines Teehaus im Westen von Tunis, im Inneren ist es halbdunkel, tunesische Popmusik dröhnt aus dem Fernseher. Abu Abd Ennahman, wie sich der...

Aufwertung Palästinas zum UN-Beobachterstaat

Vor 65 Jahren, am 29. November 1947, stimmte die Generalversammlung der Vereinten Nationen dem UN-Teilungsplan für Palästina zu. Heute wird die Generalversammlung darüber abstimmen,...

Frage an Johan Galtungs Verteidiger

Johan Galtung, der als „Vater der Friedensforschung“ bekannt geworden war, ist in letzter Zeit durch seine vehemente anti-israelische Kritik als auch teilweise antisemitischen Äusserungen...

Die Situation der Christen in Nahost 2006 – 2011

Jahrhunderte lang lebten im Nahen Osten zahlreiche religiöse, konfessionelle, ethnische Gruppen, Sekten und Stämme  friedlich nebeneinander – trotz aller ihrer Verschiedenheit. In der ersten...

Der wiederauferstandene Märtyrer

Erst kürzlich haben wir berichtet, dass die Palästinensische Autonomiebehörde kurz vor dem finanziellen Zusammenbruch steht. Das Wachstum sank von 9% in 2010 auf 5.4%,...

Geld, Drogen und Propaganda

Die Palästinensische Autonomiebehörde befindet sich in einer Finanzkrise.  Es ist völlig unerheblich, ob die Subventionen von der EU und den USA einfach nicht ausreichen,...

Migros‘ Versteckspiel

Nach Migros' angekündigter Warendeklaration und der darauffolgenden hitzigen Debatte zum Thema, folgte ein Interview mit Migros-CEO Herbert Bolliger im jüdischen Wochenmagazin Tachles (23/2012). Wer...

Migros: Zukünftige Warenkennzeichnung von Produkten aus Israel/Palästina

In einer Medienmitteilung gibt die Migros, das grösste Schweizer Detailhandelsunternehmen, bekannt, dass sie ab folgendem Jahr  „Produkte, die aus den von Israel besetzten Gebieten...

WPA Basel hofiert den „Friedensforscher“ Johan Galtung

Bereits zum zweiten Mal innert einer Woche wird der norwegische Begründer der sogenannten Friedensforschung Johan Galtung heute Abend im Rahmen der Basler Friedensakademie ein...
- Advertisment - Audiatur-Online unterstützen

Oft gelesen

Khan Younis. Foto UNRWA / Tamer Hamam

Hamas und die Hauszerstörungen über die niemand spricht

0
Die Hamas, die vom Iran unterstützte terroristische Organisation, die den Gaza-Streifen kontrolliert, ist oft eine der ersten palästinensischen Gruppen, die Israel dafür...