Moschee in Cannes wegen Anstiftung zu Antisemitismus und Unterstützung islamistischer Propaganda geschlossen

Eine Moschee in Cannes an der Côte d’Azur wurde wegen Anstiftung zum Antisemitismus und Unterstützung islamistischer Propaganda geschlossen. Nach der Schliessung einer Moschee im nordfranzösischen Beauvais im vergangenen Monat erklärte Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin letzte Woche, er habe nach Rücksprache mit dem Bürgermeister von Cannes, David Lisnard, die Schließung der Moschee in Cannes angeordnet, berichtet … Moschee in Cannes wegen Anstiftung zu Antisemitismus und Unterstützung islamistischer Propaganda geschlossen weiterlesen