Kritik an Aussagen nach Geiselnahme in US-Synagoge

Das Ende der zehnstündigen Geiselnahme in einer texanischen Synagoge am Wochenende ist mit Erleichterung aufgenommen worden. US-Präsident Joe Biden sagte nach der Befreiung der „Congregation Beth Israel“-Gemeinde durch ein Spezialkommando, die USA würden sich „gegen Antisemitismus und den wachsenden Extremismus in diesem Land stellen“. Zugleich wurde Kritik an Aussagen des FBI-Agenten laut, der die Verhandlungen … Kritik an Aussagen nach Geiselnahme in US-Synagoge weiterlesen