Audiatur-Online Talk mit Giuseppe Gracia und Godel Rosenberg

2
Lesezeit: < 1 Minute

Der Schweizer Schriftsteller, Publizist und Kommunikationsberater Giuseppe Gracia im Gespräch mit dem in Herzliya bei Tel Aviv lebenden deutschen Journalisten und Autor Godel Rosenberg

Die aktuellen Covid-19 Infektionszahlen steigen zwar auch in Israel steil nach oben. Im Land der Impfweltmeister reagiert man aber trotzdem mit einer Lockerung der Massnahmen. Verbote werden aufgehoben, Quarantänezeiten drastisch gekürzt und Schnelltests können nun in den Supermärkten gekauft werden. Ministerpräsident Naftali Bennett berief am Dienstagabend nach dem dramatischen Anstieg der Zahlen eine Pressekonferenz ein und sagte: „Lockdowns funktionieren nicht“. Er verwies dabei auf andere Länder mit Lockdown-Massnahmen, in denen die Zahl der Fälle ebenfalls in die Höhe schiesst. Zum Abschluss seiner Ausführungen erklärte Bennett: „Es werden schwierige Wochen… Für Panik oder Hysterie besteht kein Anlass. Wir werden das gemeinsam durchstehen.“ Weitere Themen im Talk sind unter anderem, das Treffen zwischen Israels Verteidigungsminister Benny Gantz und dem Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas und Israelische Innovationen an der Consumer Electronics Show in Las Vegas.

2 KOMMENTARE

  1. Ich bin ungeimpft, ich hab´da gar ein Problem, wenn Sie sich impfen lassen. Auf beiden Seiten: Good luck! Diese „Impfung“ ist ein Eingriff in Ihre „Natur“?

    • Genau so ist es – die freie Impfentscheidung ist der richtige Weg, wer will ok und wer nicht will auch ok oder noch besser, denn Herdenimmunität verleiht nur eine Infektion und niemals diese Chemie!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.