Konferenz der European Jewish Association in Krakau und Auschwitz

0
Foto Screenshot Youtube / Audiatur-Online
Foto Screenshot Youtube / Audiatur-Online
Lesezeit: < 1 Minute

Anlässlich des 83. Jahrestages der „Reichspogromnacht“ am 9. November 1938 veranstaltete die EJA in Krakau eine Konferenz mit über 150 renommierten Gästen aus Politik, Bildung und jüdischem Engagement.

Eine Kurzdokumentation der Konferenz und des Symposiums in Auschwitz:

Über Jörn Schumacher

Jörn Schumacher arbeitet als freier Journalist und lebt in der Nähe von Münster. Er hat Linguistik, Philosophie und Informationswissenschaft studiert und war viele Jahre Redakteur beim deutschen Webportal Israelnetz und beim Christlichen Medienmagazin pro.

Alle Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.