Nicht per se antisemitisch, aber irgendwie doch – Zur „Jerusalemer Erklärung zum Antisemitismus“

Am 26. März 2021 veröffentlichten 200 Wissenschaftler aus Europa, den USA und Israel eine „Jerusalem Declaration on Antisemitism“ (JDA), die aus einer Präambel, einer Definition und 15 Leitlinien besteht. Zu den deutschen Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern gehören Wolfgang Benz, Werner Bergmann, Peter Ullrich, Uffa Jensen und Stefanie Schüler-Springorum vom Berliner „Zentrum für Antisemitismusforschung“, Ulrike Freitag und Sonja Hegasy vom „Zentrum Moderner Orient“, Cilly Kugelman und Peter Schäfer vom Berliner „Jüdischen Museum“ sowie Aleida Assmann, Micha … Nicht per se antisemitisch, aber irgendwie doch – Zur „Jerusalemer Erklärung zum Antisemitismus“ weiterlesen