Tel Aviv-Marathon: Dieses Jahr digital

Lesezeit: 2 Minuten

In einem Jahr, das von digitalen Ausgaben von ehemals alltäglichen Dingen wie Konferenzen, Vorträge und Theatervorstellungen geprägt ist – ist es nicht überraschend, dass auch Marathons eine Online Ausgabe bekommen.

Der diesjährige Tel Aviv Samsung Marathon wird sowohl digital als auch global und findet über eine spezielle App überall dort statt, wo sich seine Teilnehmer gerade befinden. Die App ermöglicht es den Teilnehmern, eine lokale Strecke zu laufen, die speziell für sie entworfen wurde, je nach der Distanz, die sie absolvieren möchten – Marathon, Halbmarathon, 10 Kilometer oder fünf Kilometer.

Das Motto des Marathons, der vom 19. bis 15. Februar stattfindet, lautet „Alle laufen zusammen getrennt“. Die Marathon-App überträgt die Zeremonie an der Startlinie, bietet eine interaktive Überwachung der Marathonroute und der Rennzeiten, stellt motivierende Meldungen und Playlists zur Verfügung und ermöglicht es den Nutzern natürlich, entlang der Strecke aufgenommene Fotos anzusehen und zu teilen.

Obwohl die App nach Beendigung des Rennens eine personalisierte offizielle Urkunde erstellt, werden die Ergebnisse nicht als Wettkampfzeiten gewertet und dementsprechend werden Sieger und Nächstplatzierte nicht bekannt gegeben.

Letztes Jahr nahmen mehr als 40.000 Läufer aus der ganzen Welt an dem Rennen in Tel Aviv teil. Der Marathon ist ein beliebtes Winterrennen aufgrund des ganzjährig warmen Klimas in der Stadt und der Aussicht auf das Meer entlang der Strecke.

„Wir werden in diesem Jahr in einem einzigartigen Rahmen zusammenlaufen und so ein breites Spektrum an Teilnehmern aus der ganzen Welt zusammenbringen“, sagte Lior Shapira, Vorsitzender des Stadtrats von Tel Aviv-Yafo.

Artikel zum Thema

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Stay Connected

5,427FansGefällt mir
214NachfolgerFolgen
1,308NachfolgerFolgen

NEU

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat: Unterstützen Sie uns. Danke!