Neid und Angst – warum antijüdische Projektionen den Kern des Antisemitismus bilden

Weltweit nimmt Antisemitismus in dramatischem Ausmass wieder zu: von Verbalattacken in Zeitungen und auf der Strasse, über körperliche Angriffe und die Verwüstung und Schändung jüdischer Einrichtungen bis hin zu Morden und Terrorattacken, wie sie sich vor allem gegen Israel richten. Neben Fragen der Prävention und Repression stellt sich immer wieder auch die nach der Erklärung: … Neid und Angst – warum antijüdische Projektionen den Kern des Antisemitismus bilden weiterlesen