SCHLAGWORTE: Unabhängigkeit

Die Geburtsstunde Israels: Jetzt oder Nie

Golda Meir unterzeichnet die Unabhängigkeitserklärung von 1948. Links Ben Gurion. Foto Benno Rothenberg - http://www.archives.gov.il/, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48441234
In dem Buch von Dan Koren und Jechiel Guttman „Israels Regierungen während der Generationen – Kluge Beschlüsse/Dumme Beschlüsse“ wird die Gründung des Staates Israel...

Israels „Billag“ und die Neuerfindung des öffentlichen Rundfunks.

Foto Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - cc-by-sa-3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34209506
Überwältigt von einem Generalstreik, der sein Land lähmte, verbot der britische Premierminister Stanley Baldwin dem Radiosender BBC, den Gewerkschaften, die zu dem Streik aufgerufen...

Der Weg zum UN-Teilungsplan vom 29. November 1947 – Teil 2:...

Menschenmassen in Tel Aviv feiern 1947 das Votum der UNO für die Teilung. Foto Government Press Office / Hans Pinn.
Grossbritannien hatte den Juden in der Balfour-Deklaration vom 2. November 1917 eine „nationale Heimstätte in Palästina“ in Aussicht gestellt und mit just diesem Auftrag...

Der Weg zum UN-Teilungsplan vom 29. November 1947 – Teil 1:...

Die UN stimmte am 29. November 1947 über den Teilungsplan ab. Foto Government Press Office, Jerusalem.
Zwei für die Gründung Israels wichtige Ereignisse jähren sich diesen Monat. Der 2. November war der hundertste Jahrestag der Balfour-Deklaration. Am 29. November werden...

Im Gedenken an Jitzchak Rabin: Wenn der Humanismus nur der Linken,...

Unter dem Motto "Erinnert Euch, wir sind ein Volk" versammelten sich vor zwei Wochen in Tel Aviv um die 80'000 Personen am Ort der Ermordung Jitzchak Rabins zu einer Kundgebung. Foto Jacob Magid/The Times of Israel
Unter dem Motto "Erinnert Euch, wir sind ein Volk" versammelten sich vor zwei Wochen in Tel Aviv rund 80'000 Personen am Ort der Ermordung...

Die Tragödie Kurdistans

Foto Kurdishstruggle - Yezidi YBŞ Fighters, CC BY 2.0, Link
„Wenn ihr frei sein wollt, müsst ihr aufhören, euch gegenseitig zu bekämpfen“, mahnte Freiheitskämpfer Qazi Muhammed seine kurdischen Landsmänner am Tag, als er unter...

Wie Palästina sich selbst „besetzt“

„Besatzung“ ist zu einer palästinensischen Allzweckwaffe geworden. Einerseits behaupten die Palästinenser, die israelische „Besatzung“ mache ernsthafte Verhandlungen mit Israel unmöglich. Andererseits sagen sie, die...

Neuer Horizont für Blinde und Sehbehinderte

Professor Amnon Shashua und Ziv Aviram sind in Israel keine Unbekannten: Die beiden Gründer haben im vergangenen März ihr Startup Mobileye für unglaubliche 15,3...

Wer sagte was? Ein Blick hinter die Kulissen des israelischen Sicherheitskabinetts...

Nach der Vereinigung Jerusalems tanzen junge Israelis am 2. Juli 1967 auf dem Platz vor der Westmauer in der Altstadt Hora. Foto GPO
"Ist die Vergangenheit ein fremdes Land? Ist die Vergangenheit überhaupt Vergangenheit?" Ein kürzlich veröffentlichtes Transkript der Protokolle des israelischen Sicherheitskabinetts erzählt über die spannungsgeladenen Sitzungen vor und...

Wer sagte was? Ein Blick hinter die Kulissen des israelischen Sicherheitskabinetts...

An der Front im Sinai. Foto IDF
“Andere Nationen anzuflehen, uns zu helfen, wird nichts nützen” Ein kürzlich veröffentlichtes Transkript der Protokolle des israelischen Sicherheitskabinetts erzählt über die spannungsgeladenen Sitzungen vor und...

Videos