SCHLAGWORTE: Tempelberg

Israels Botschafter in der Schweiz: «Historische Fakten sprechen eine deutliche Sprache»

S. E. Jacob Keidar, Botschafter des Staates Israels in der Schweiz und für das Fürstentum Liechtenstein. Foto zVg
Er ist ein Menschenfreund und Befürworter eines umfassenden Friedens unter Garantien für alle Beteiligten. Und entdeckt immer mehr Gemeinsamkeiten zwischen Israel und der Schweiz....

Worum ging es bei der Kontroverse der Kirchen in Jerusalem ?

Der griechisch-orthodoxe Patriarch Theophilus lll kündigt am 25. Februar 2018 die Schliessung der Grabeskirche an. Foto Times of Israel / zVg
Politik, so scheint es, ist überall, das gilt auch für heilige Stätten. Als Reaktion auf jüngste Entscheidungen der Jerusalemer Stadtverwaltung, beschlossen die Führer der...

Gaza-„Rückkehrmarsch“ – Verschärfung der Sicherheitsvorkehrungen in Israel

Kundgebung zum Rückkehrmarsch. Foto Palinfo / Facebook
Sämtliche palästinensischen Organisationen planen, den so genanten „Tag des Bodens“ am 30. März 2018 zu einem Tag der Demonstrationen zu machen, der die palästinensische...

Geht es wirklich um Jerusalem?

Foto Issam Rimawi/Flash90
Die Proteste, die das Westjordanland, den Gaza-Streifen und weite Teile der arabischen und islamischen Welt nach der Anerkennung Jerusalems durch US-Präsident Donald Trump als...

Gewalt sollte nicht die Politik bestimmen

Symbolbild. Ausschreitungen in der Nähe von Bethlehem. Foto Flash90
Viele Gegner von Präsident Trumps Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, deuten den Gewaltaufruf der Hamas und die punktuellen Gewaltaktionen im Westjordanland als Beweis...

UN verurteilt wieder Israel und leugnet jüdisch-christliches Erbe

Foto UN Watch
Die UN-Generalversammlung hat letzte Woche Israel in sechs Resolutionen, die von arabischen Ländern eingebracht worden waren, verurteilt. Bei der Abstimmung, die mit 151 Ja-...

SRF und die Nahostreise von Bundesrat Schneider-Ammann – Ein Faktencheck

Foto Screenshot srf.ch
Vom 27.– 30. Oktober 2017 ist der Schweizer Bundesrat Johann Schneider-Ammann in Begleitung von Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft nach Israel und in palästinensische...

Klug oder dumm? Regierungsentscheidungen in Israels Geschichte

Das Buch von Rechtsanwalt Jechiel Gutmann und Professor Dani Koren über Regierungsbeschlüsse aus Generationen israelischer Politik feuert in Israel die Diskussionen an.   Sie haben es...

Der Anschlag von Har Adar erinnert an das zerbrechliche Sicherheitsumfeld Israels

Der vor kurzem erfolgte Terroranschlag, bei dem drei Israelis in Har Adar getötet wurden, ist eine Erinnerung an die fragile Sicherheitslage in Israel, dem...

Austritte aus der Unesco: Warum die USA und Israel richtig handeln

Die Unesco hat sich zuletzt immer stärker von einer Kultur- und Bildungsorganisation in ein Kampf- und Propagandainstrument gegen Israel verwandelt. Sogar unleugbare historische Tatsachen...

Videos