SCHLAGWORTE: Talmud

Eine Hütte der Symbole

Fahrrad-Sukkah Parade auf der Fifth Avenue in New York City am Montag, 6. Oktober 2014. Foto Itzik Roytman / Chabad.org, https://www.flickr.com/photos/chabadlubavitch/31943946781, Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
Mit Sukkot, dem Laubhüttenfest, finden nach Rosch Haschana und Jom Kippur die jährlichen jüdischen „Herbstmanöver“ ihren Abschluss. Dieser Festtag geht auf die folgende Vorschrift...

Rosch Haschana 5779 – Besinnung und Umkehr

Foto David Cohen 156 / Shutterstock.com
Mit guten Vorsätzen, doch nicht unter dem Knallen von Raketen und Sektpfropfen, beginnt am Abend des 9.September 2018 das neue jüdische Jahr 5779.   von Zwi...

Wer sind die Ultraorthodoxen Juden, welche regelmässig Antisemiten unterstützen?

Qudstag 2018 in Berlin. Foto Screenshot Youtube
Bei jüdischen Veranstaltungen sieht man sie selten. Die Anhänger der Neturei Karta-Sekte setzten sich eher bei pro-palästinensischen Demos oder als Ehrengäste antisemitischer Diktatoren, wie...

„Charedi sein ist eine Lebensart“ – Über die Entwicklungen in der...

Foto Adam Jones from Kelowna, BC, Canada - Orthodox Father and Child with Soldiers - Western Wall - Jerusalem - Israel, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35364896
Rabbi Jehoshua Pfeffer ist ein ultraorthodoxer, "charedischer" Rabbiner. Er wuchs in England auf und wanderte nach der Matura nach Israel aus, wo er einige...

Sharon Shalom – Äthiopische Kultur und jüdischer Glaube

Foto Screenshot Youtube
Sharon Shalom kam 1982 als 8-jähriger Junge mit der Operation Bat Galim von Äthiopien nach Israel. Er schloss an der Bar Ilan Universität sein...

Purim und die Lose der Erkenntnis

Purim 2015. Foto © Shlomo Taitz
Da Purim für übermässiges Wein-Trinken und lustiges Verkleiden bekannt ist, nehmen viele dieses Fest nicht sehr ernst: so wie Nichtjuden ihren Karneval haben, so...

Medienethik im Judentum und das Recht der Öffentlichkeit auf Information

Channel 1 Israel. Foto Arielinson - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54920326
Im Judentum gilt die Wahrung der Menschenwürde als höchste Priorität − wurde doch der Mensch nach dem Ebenbild Gottes geschaffen. Eine der wichtigsten Ausdrucksformen...

Sukkot: Symbol der zerbrechlichen menschlichen Existenz

Die Tora fordert uns an verschiedenen Stellen auf, uns zu freuen. Ganz besonders fällt dies beim Sukkot-Fest auf, wo diese Forderung sogar zwei Mal...

Nach 50 Jahren entdeckt: Was Elie Wiesel über den Sechstagekrieg schrieb

Fotomontage "The Forward"
Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Englisch in The Forward am 1. Mai 2017. Zukünftige Generationen werden es vermutlich nie glauben. Lehrer werden es schwer haben,...

Die wahrscheinlich älteste jüdische Stiftung Deutschlands – Ein historisches Juwel

Das Ephraim-Palais in Berlin geht auf den Vater des Stiftungsgründers, Veitel Heine Ephraim, zurück – einen Schutzjuden des Königs. Foto PD
Der Judaist Karl Erich Grözinger will die wahrscheinlich älteste jüdische Stiftung Deutschlands wiederbeleben. von Jérôme Lombard An einen Tag im Oktober 2002 wird sich Karl Erich...

Videos