SCHLAGWORTE: Social Media

Schweiz übergibt Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance an Italien

Foto International Holocaust Remembrance Alliance
Während einem Jahr hat die Schweiz den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) geführt. Während dieser Zeit beschloss die IHRA erstmals eine umfassende...

Hassbeiträge im Internet – Die Schweiz braucht kein NetzDG

Bild von muslimischem Kämpfer vor Moschee | Quelle BR24
Audiatur-Online hat Hassbotschaften beim Kurznachrichtendienst Twitter getestet, alle abrufbar in der Schweiz, im Fokus Juden, zu deren Ermordung mit Auto, Beil, Messern und Pistolen...

Unsere stillen Helden sind besorgt und auch wir sollten es sein.

Foto Twitter / Sven Hughes
Die aktuellen Neuigkeiten aus dem Staat Israel konzentrieren sich derzeit zweifellos auf die Aussage von Präsident Trump und deren Konsequenzen. Und doch gab es...

Die Bigotterie der „Intersektionalität“

WERK in Solidarity- Celebrating Intersectionality & Resistance Washington. Foto Ted Eytan / Flickr.com Attribution-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)
Was hat die Terrorgruppe Hamas mit der Antigewaltgruppe Black Lives Matter gemeinsam? Was haben die israelische Demokratie und der antisemitische Ku-Klux-Klan gemein? Oder die...

Schweiz übernimmt Präsidentschaft der International Holocaust Remembrance Alliance

Bilder der Ausstellung “The Last Swiss Holocaust Survivors” von der GAMARAAL Foundation. Foto Twitter / IHRA_news
Die Schweiz übernimmt dieses Jahr den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA). Die IHRA mit ihren 31 Mitgliedstaaten hat zum Ziel, die Forschung...

Die tatsächlichen Cyber-„Kapazitäten“ der Hamas und die „ISIS-Gefahr“ in Israel

Mehrere Frauen die Hamas als "Lockvogel" bei Facebook eingetragen hatte. Foto IDF Spokesperson's Unit
Nachdem Hamas-Mitglieder erfolgreich die Mobiltelefone von Dutzenden IDF-Soldaten hackten, wurde die Berichterstattung stark aufgebauscht, ähnlich wie die Gefahr, die von "ISIS-Unterstützern" in Israel ausgehe....

Israel brennt – Hass und Schadenfreude in den sozialen Medien

Seit Tagen wüten im jüdischen Staat grossflächige Feuer und richten verheerende Zerstörungen an. Einige israelische Medien und Politiker vermuten, dass ein Teil der Brände...

„Antisemitismus ist Information.“

Der Kommunikationspsychologe Leo Sucharewicz weiss, wie man Antisemitismus bekämpft; “Mit besserer, schnellerer aber vor allem rechtzeitiger Information“. Im Interview mit Yvette Schwerdt erklärt er,...

Globale Medienverzerrung der Terroranschläge von Tel Aviv

Nachdem am Mittwoch vier Israelis bei einem terroristisch motivierten, palästinensischen Anschlag auf dem Markt von Sarona in Tel Aviv getötet wurden, gerieten viele internationale Medienkanäle...

Aktueller Antisemitismus

Empirische Langzeitstudien zur Sprache der aktuellen Judenfeindschaft zeigen: in den vergangenen zehn Jahren ist die Tabuisierungsschwelle für Verbal-Antisemitismen gesunken. Insbesondere im Internet wird kontinuierlich...

Videos