SCHLAGWORTE: Sigmar Gabriel

Mal ehrlich: Sieht so Apartheid aus?

Sanaa Mahameed, eine weibliche, arabische und muslimische Freiwillige bei United Hatzalah (eine Rettungsorganisation von Ersthelfern in Israel). Foto United Hatzalah.
In 2012 bezichtigte der damalige SPD-Chef Sigmar Gabriel die israelische Politik im Westjordanland der “Apartheid”. Kurz danach entschuldigte er sich für seine Formulierung. Sie...

Europas linguistischer Kreuzzug gegen Israel

Foto JFDA / Facebook
Europa verarbeitet die Holocaust-Schuld und den früheren Kolonialismus, indem es die  Dritt-Welt Muslime idealisiert und den jüdischen Staat der Ersten Welt mit einem linguistischen...

Gegen Israelhass: Akademiker für den Frieden im Nahen Osten tagten in...

Demonstranten verbrennen Davidstern in Berlin. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)
„Wäre Hitler nicht gewesen, wäre Deutschland heute Israel.“ Diesen hasserfüllten Satz äusserte eine zum Islam konvertierte und mit einem Ägypter verheiratete Ostdeutsche Mitte Vierzig...

Sigmar Gabriel, die Apartheid und ein Lob von der Hamas

Foto SPD Schleswig-Holstein / Flickr https://www.flickr.com/photos/spd-sh/4557573186 Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Am 14. März 2012 erklärte Sigmar Gabriel auf Facebook: „Ich war gerade in Hebron. Das ist für Palästinenser ein rechtsfreier Raum. Das ist ein Apartheid-Regime,...

Teheran – Europa: Kein Anschluss unter dieser Nummer

Proteste gab es bereits 2009. Foto Hamed Saber - originally posted to Flickr as 5th Day - 3V, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7088598
Während die Proteste im Iran immer blutiger werden, übt sich Europa in besonnener Zurückhaltung. Auf dem Spiel steht vieles: der Atom-Deal, der Status-Quo in...

Verfassungsschutzbericht: Der Iran versuchte 32-mal illegal Atomtechnologie zu kaufen

Drei deutschen Verfassungsschutzberichten zufolge, die dem amerikanischen Sender Fox News vorliegen, hat der Iran offenbar versucht, illegale Technologien zu erlangen, die für militärische Atomprogramme...

Israelische Siedlungspolitik – ein deutsches Trauma?

Sigmar Gabriel vor seinenm Treffen dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin in Jerusalem am 25. April 2017. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Wenn man in die Lage gerät, sich in Deutschland über Israel zu unterhalten, dauert es in der Regel nicht lange, bis die Sprache auf...

Die falsche Auslegung der deutschen Regierung von Frontorganisationen

Foto Screenshot Youtube
Während des jüngsten Besuchs des deutschen Aussenministers Sigmar Gabriel am Dienstag, dem 25. April, kam es zu einer ernsten diplomatischen Auseinandersetzung zwischen Israel und...

Deutschland erklärt Israel das Völkerrecht

Bundesaussenminister Sigmar Gabriel. Foto CC0 1.0 Universal (CC0 1.0) Public Domain Dedication
Israels Siedlungspolitik sei ein Verstoss gegen das Völkerrecht. So heisst es einstimmig in Berlin. Zuletzt hat das auch Bundesaussenminister Sigmar Gabriel während seines Besuchs...

Das jüngste Gerücht über Israel

Sigmar Gabriel vor seinem Treffen mit Israel's Präsident Reuven Rivlin in Jerusalem am 25. April 2017. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Israel kann sich vor der Flut falscher, giftiger und gehässiger Anwürfe kaum mehr retten. Dabei geht es nicht um die sogenannten „fake-news“ aus sozialen...

Videos