SCHLAGWORTE: Politik

Das Angebot, das aus dem Gazastreifen ein zweites Singapur machen würde

Wo ist die Zukunft von Gaza: "das Singapur des Nahen Ostens" oder mehr Terrorismus und Krieg? Foto Gatestone
Einmal mehr hat die palästinensisch-islamistische Bewegung Hamas ihre Prioritäten klar gemacht, die da wären: Juden zu töten. Das hat deutlich Vorrang vor der Linderung...

Das Gehirn, der Holocaust und die leidigen Analogien

Foto bradhoc - Women's March Chicago, CC BY 2.0, Wikimedia Commons.
Trumps Erlasse werden generell scharf beobachtet. Besonders das temporäre Einreiseverbot für Menschen aus sieben mehrheitlich-muslimischen Ländern sorgt für Aufruhr. Eilfertige Beobachter lassen sich zu...

Der Etikettenschwindel der „Zwei-Staaten-Lösung“

Salah Khalaf und Yasser Arafat. Foto Mida
Die Welt glaubt immer noch, dass die „Zwei-Staaten-Lösung“ der richtige Weg zur Lösung  des israelisch-palästinensischen Konflikts ist. Wenn sich allerdings die Palästinenser auf diesen...

Donald Trump und die irrsinnige Wut

Foto Twitter / Edel Rodriguez
Seit dem 9. November 2016 erlebt die Welt hektischen Aktivismus vonseiten einer autoritären und teilweise militanten Bewegung, die die Demokratie und Redefreiheit bedroht: Einige...

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers. Foto Twitter / Harlem Désir
Die nutzlose und teure „Friedens“-Konferenz in Paris endete mit einer gemeinsamen Erklärung. Selbst der Hauptorganisator, der ausnehmend unbeliebte französische Präsident François Hollande, räumte bei der...

Premierminister Benjamin Netanjahu verhört

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu wurde am Montagabend drei Stunden lang in seiner offiziellen Residenz von hochrangigen Polizeioffizieren der Korruptionsabteilung Lavav 433 verhört. Niemand weiss...

Sicherheit der Schweizer Juden: Lippenbekenntnisse statt Wahrnehmung der Pflichten des Bundesrates

Wir wenden uns mit diesem Offenen Brief an Sie. Wir möchten mit Ihnen und der Schweizer Öffentlichkeit die Sorgen teilen, die uns und viele...

Verschwörung statt Verstand: die antisemitische Konstruktion der „Sayanim“

Wer sich kritisch mit dem palästinensischen Antisemitismus befasst, läuft vor allem in den Untiefen sozialer Netzwerke zunehmend Gefahr, wegen dieser Kritik von dessen Anhängerinnen...

CDU gegen Israelboykottbewegung BDS: Warum der Beschluss nicht genügt

Als erste Partei in Deutschland hat die CDU einen förmlichen Beschluss gegen die Israelboykottbewegung BDS gefasst und diese als antisemitisch bezeichnet. Das ist ein...

Eine mutige, jugendliche jüdische Stimme in Europa

Anlässlich einer Sitzung der parteiübergreifenden Arbeitsgruppe gegen Antisemitismus im Europäischen Parlament am 16. November 2016 in Brüssel, reflektierten drei Vertreter jüdischer Studentenorganisationen zum Thema:...

Videos