SCHLAGWORTE: Palästinensische Autonomiebehörde

Palästinenser: Opfer arabischer Apartheid

Der Eingang zu Ain al-Hilweh. Foto Twitter / Paltoday
Der Libanon ist eines von mehreren arabischen Ländern, in denen Palästinenser diskriminierenden Rechtsbestimmungen sowie Apartheidgesetzen und -Massnahmen ausgesetzt sind. Die Not der Palästinenser in...

Siedlungen im Propagandakrieg

Das Beduinendorf Khan al-Ahmar. Foto Screenshot YouTube
Am Aussichtspunkt des Ölbergs steht eine Gruppe Journalisten. Naomi Kahn von der israelischen NGO Regavim zeigt auf einer grossen Karte, wie grüne Kringel rund...

BDS: Israel-Boykott Gruppen mit Verbindungen zu palästinensischen Terror-Organisationen

Leila Khaled, die an zwei Flugzeugentführungen der PFLP in den 60er und 70er Jahren beteiligt war, an einer BDS Veranstaltung in Südafrika. Foto PFLP / Twitter
Der israelische Minister für öffentliche Sicherheit, Gilad Erdan, hat am Dienstagabend in Jerusalem die Verbindungen zwischen Organisationen, die an der weltweiten Boykottbewegung gegen Israel und...

Kartenhaus Nahost: Fatah und Hamas kämpfen um die Macht

video
Wer an Mahmoud Abbas und Khaled Mashal denkt, dem wird nicht gerade «House of Cards» in den Sinn kommen: Der Fatah-Führer und der Hamas-Chef...

Eine Geschichte über Palästinenser, die man im Westen noch nicht gehört...

Foto Screenshot Youtube / Wattan News
Eine Mutter von sechs Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und durfte keinen...

Feuer zerstören weite Teile eines Naturschutzgebiets – wegen brennenden Drachen aus...

Israelische Feuerwehrleute löschen ein Feuer in einem Weizenfeld, das von Drachen verursacht wurde, die von palästinensischen Demonstranten ausgeflogen wurden, nahe der Grenze zum Gazastreifen, 30. Mai 2018. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Am Sonntag verfügte Premierminister Benjamin Netanyahu die Einbehaltung israelischer Finanzmittel an die Palästinensische Autonomiebehörde, um Entschädigungen an Bauern an der Grenze zum Gazastreifen zu...

Ehrenempfang für Mörder

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas (r.), begrüsst Rajaei Haddad, der 20 Jahre in den israelischen Gefängnissen verbrachte, weil er an einem Terroranschlag von 1997 beteiligt war, bei dem Gabriel Hirschberg getötet wurde. Foto WAFA/Thaer Ghanaim
Zwei Morde, zwei völlig verschiedene Reaktionen. Beide Fälle machten in Israel in den letzten Wochen Schlagzeilen. Im einen Fall ging es um einen Juden,...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...

Blick’s Hebron-Faktenverdrehung in 360-Grad-Perspektive

Die Schweizer Zeitung Blick.ch, hat unter dem Titel "Bewaffnete Soldaten, Messerstechereien, Zwangsräumungen - Das tägliche Leid der Menschen im Nahost-Konflikt" ein Video in 360-Grad-Perspektive zum...

UNRWA, die Schweiz und das vererbte „Flüchtlings“ Problem

Das UNRWA Hauptquartier in Gaza. Foto Wissam Nassar/FLASH90
Zwischen 2008 und 2017 hat die Schweiz 231 Millionen US-Dollar (rund 220 Millionen Schweizer Franken) an das umstrittene Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen, UNRWA, gezahlt....

Videos