SCHLAGWORTE: NGO

EAPPI-Freiwillige – schlimmer als gedacht

Symbolbild. EAPPI Freiwillige demonstrieren in Jerusalem. Foto TPS
Das ökumenische Begleitprogramm in Palästina und Israel EAPPI, dass das Ziel verfolgt, ganz unparteiisch israelische Menschenrechtsverletzungen zu dokumentieren, ist ein Hauptprojekt des Ökumenischen Rates...

Europas „Krieg“ gegen Israel

Foto Thijs ter Haar - Flickr - https://www.flickr.com/photos/124913477@N08/14086693619, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63838877
Europa, insbesondere Westeuropa, scheint zu dem Schluss gekommen zu sein, dass die Zerstörung Israels von nationalem Interesse ist. Da die Geschichte gezeigt hat, dass...

Vorfälle bei TIPH Beobachter in Hebron: Individuelle Verfehlungen oder grundlegendes Problem?

Symbolbild. TIPH Beobachter. Foto Oren Rozen, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54424118
Im Juli haben sich zwei Mitglieder der internationalen Beobachtertruppe TIPH in Hebron der Körperverletzung und der Sachbeschädigung schuldig gemacht: Ein Schweizer Beobachter ohrfeigte ein zehnjähriges...

Finanzierung dubioser palästinensischer NGO’s: Australien sorgt für Klarheit – und die...

Die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) hielt am 3. Juli eine Gedenkfeier für "ihren Märtyrer" Ahmed al-Adini. Foto Screenshot Samanews Website
Der Tod des PFLP-Terroristen Ahmad al-Adaini (Ahmed El Aodani), der Mitte Mai bei Angriffen auf die israelische Grenzanlage bei Gaza ums Leben kam, hat...

Die EU bekämpft die Regierung Israels durch israelische NGOs

Von links nach rechts: Federica Mogherini, Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik / Vizepräsidentin der Kommission, Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, Martin Selmayr, Kabinettschef von Juncker. Foto EU2018BG Bulgarian Presidency - Joint plenary session, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=67554885
Die Europäische Union (EU) hat eine Organisation mit dem Namen "Freedom Protection Council" (Rat zum Schutz der Freiheit) gegründet, mit einer Startfinanzierung von 365'000...

Siedlungen im Propagandakrieg

Das Beduinendorf Khan al-Ahmar. Foto Screenshot YouTube
Am Aussichtspunkt des Ölbergs steht eine Gruppe Journalisten. Naomi Kahn von der israelischen NGO Regavim zeigt auf einer grossen Karte, wie grüne Kringel rund...

EU zahlt Millionen an NGOs mit Verbindungen zu Terror und Boykott...

Palästinenser-Demo in Mailand am 26. Juli 2014. Foto Shutterstock
Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass die EU und ihre Mitgliedsstaaten Jahr für Jahr Geld an in Israel ansässige Lobbygruppen zahlen, damit diese...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...

Ist das UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge noch zu retten?

Foto Abed Rahim Khatib/Flash90
Der Jubel war gross, als im Frühjahr 1945 in San Francisco Diplomaten aus 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen unterzeichneten. „Alle Mitglieder“, so...

Israel – Der Teufelskreis zwischen Demokratie und Sicherheit

Israelische Sicherheitskräfte bewachen den Qalandiya Checkpoint bei Ramallah. Foto Flash90
Israel ist eine demokratische und souveräne Nation, die für ihre eigene Sicherheit verantwortlich ist. Bisweilen allerdings scheinen die Sicherheitsanforderungen eines Landes seine demokratischen Grundwerte...

Videos