SCHLAGWORTE: Neue Zürcher Zeitung

Finanzierung dubioser palästinensischer NGO’s: Australien sorgt für Klarheit – und die...

Die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) hielt am 3. Juli eine Gedenkfeier für "ihren Märtyrer" Ahmed al-Adini. Foto Screenshot Samanews Website
Der Tod des PFLP-Terroristen Ahmad al-Adaini (Ahmed El Aodani), der Mitte Mai bei Angriffen auf die israelische Grenzanlage bei Gaza ums Leben kam, hat...

Die vergessenen Schweizer Opfer

Zwangsarbeiter im KZ Dachau, 1938. (Bild 152-27-19A/Friedrich Franz Bauer/Deutsches Bundesarchiv)
In den Konzentrationslagern der Nazis litten auch rund 1000 Schweizer. Das blutigste Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte ist bis heute kaum erforscht. von Yves Demuth, Beobachter Das...

Die Schweiz im Bann der Hamas Terroristen

Der Schweizer EDA-Vertreter Roland Steininger erhielt im November 2017 von politischen Leiter der Hamas, Ismail Haniyeh als Geschenk ein Gemälde mit dem sog. Felsendom in Jerusalem. Foto Hamas
Die Schweiz ist blamiert, weil ein Foto an die Öffentlichkeit gelangt ist, das einen ihrer Diplomaten bei einem Treffen mit einem Hamas-Führer im Gazastreifen...

Ai Weiwei und der Antizionismus

Foto Screenshot Trailer Human Flow / Youtube.
Im neuen Film des populären chinesischen Künstlers Ai Weiwei geht es um Geflüchtete. Die Rezeption ist überwiegend positiv, dabei gäbe es genügend Gründe für...

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 2

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967. Foto IDF Archiv.
Es ist der frühe Morgen des 5. Juni 1967: Die Sonne ist schon aufgegangen, es ist frühsommerlich warm an diesem Junitag. Die Sicht ist...

Wo steht der Vatikan im Syrienkrieg ?

Seit 2011 herrscht in Syrien ein brutaler Bürgerkrieg, ausgelöst durch das gewaltsame Vorgehen der syrischen Regierung gegen Jugendliche, die im Süden des Landes öffentlich...

HEKS fordert „Ende der israelischen Blockade“

Die christliche Menschenrechtsorganisation HEKS aus der Schweiz hat in einer Petition ein Ende der israelischen Blockade des Gazastreifens gefordert, um den Wiederaufbau zerstörter Häuser...

Ein Gebot von Anstand und Redlichkeit: Ernst Prodolliet, 1905-1984

Das Ortsmuseum Amriswil hat die Geschichte des Amriswiler Konsuls und Fluchthelfers Ernst Prodolliet (1905 – 1984) und seiner Frau Frieda (1901 – 1990) aufgearbeitet....

„Der rabiate Rechtsnationalist Avigdor Lieberman“

Der Israel-Korrespondent der NZZ, Ulrich Schmid, hat einen erfrischenden Artikel über Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman veröffentlicht. Während andere Medien ihn undifferenziert als Extremist und...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die Terrorattacken in den USA, Frankreich und Deutschland waren für die Schweizer Medienberichterstattung der letzten Zeit von zentraler Bedeutung. Vor diesem Hintergrund betrachteten die...

Videos