SCHLAGWORTE: Nationalstaat

Vor 70 Jahren: Golda Meirs Chicagoer Rede vom 25. Januar 1948

Golda Meir in London, 1973. Foto Public Domain.
Am 29. November 1947 feierte der Yishuv – die Juden in Palästina – die Resolution der UN-Generalversammlung zur Teilung des britischen Mandatsgebiets Palästina in...

Kerrys Rede wird Friedenslösung erschweren

Was, wenn der amerikanische Aussenminister eine politische Grundsatzrede hält und sich niemand dafür interessiert? Weil Aussenminister Kerry seine Ansprache nämlich nach der Enthaltung bei...

Araber müssen ein neues Kapitel mit Israel anfangen

Es gibt viel, was wir (Araber, Anm.d. Red.) tun können, um unser Verhältnis zu Israel zu verbessern – falls wir es wollen. Und es gibt genug...

Völkerrecht anerkennt jüdische Ansprüche in Judäa und Samaria

Im Gegensatz zu Behauptungen der palästinensischen Führung und anderer Mitglieder der internationalen Gemeinschaft erkennt das Völkerrecht jüdische Ansprüche in Judäa und Samaria vollständig an....

Zehn tödliche Lügen über Israel

Während israelis­che Zivilis­ten durch palästi­nen­sis­che Ter­ror­is­ten abgeschlachtet wer­den, wird auch die Wahrheit über den israelisch-palästinensischen Kon­flikt von einer Kam­pagne von bösar­ti­gen Lügen abgeschlachtet. Hier...

Episkopalkirche USA lehnt den Boykott israelischer Waren ab

Die Episkopalkirche der Vereinigten Staaten, wies an ihrer Generalversammlung vom 2. Juli 2015 in Salt Lake City den Vorschlag zurück, Unternehmen und Produkte aus...

Israels neue Regierung schlägt überraschend gemässigten Kurs ein

Der Staub eines sieben Monate währenden Stimmenfangs und einer anschliessenden Koalitionsbildung legte sich endlich in dieser Woche. Die Ausschüsse der 20. Knesset sind nun...

Keine „Lösung“ in Sicht

Unter dem Titel „Das Elend wird bleiben“ hat Sandro Benini im Tagesanzeiger einen bemerkenswerten Leitartikel veröffentlicht: „Ein Politiker würde es niemals sagen, aber leider ist...

Frieden und Anerkennung Israels als „jüdischer Staat“ gehen Hand in Hand

Wie kompliziert die Unterschiede auch sein mögen, die Israelis und Palästinenser trennen, Dispute können gelöst werden. Es besteht ein annehmbares Potenzial für einen Kompromiss,...

Israelische Araber: benachteiligt oder radikalisiert?

Der zunehmende Wohlstand unter der arabischen Bevölkerung in Israel habe nicht zu einer Abnahme ihrer Feindseligkeit gegenüber dem Staat geführt, argumentierte Efraim Karsh in...

Videos