SCHLAGWORTE: Naher Osten

UNRWA: Wo sind die Palästinenser hin?

UNRWA Schule. Foto Flickr/Stars Foundation NABAA- 2012 Protection Award. https://www.flickr.com/photos/starsfdn/8405459908/ (CC BY-NC-ND 2.0)
Palästinensische Flüchtlinge sind zwar eine volatile Population – wenn jedoch 285.535 von ihnen aus einem kleinen Land wie dem Libanon verschwinden, so sollte dies...

Christlich-Arabische Einberufung in die israelische Armee auf dem Vormarsch

Monaliza Abdo, arabische christliche Soldatin, die kürzlich ihren IDF-Dienst beendet hat. Foto zVg
In der arabischsprachigen israelisch-christlichen Gemeinschaft ist eine stille Revolution im Gange: Immer mehr junge Christen entscheiden sich für den Eintritt in die israelische Armee...

Iranischer Militärchef: Jeder neue Nahost-Krieg wird mit der Ausrottung Israels enden

Der Kommandeur der iranischen Revolutionsgarden Mohammad Ali Jafari, rechts neben Ayatollah Sayyed Ali Khamenei. Foto Unknown - http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=36469#i, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=59145847
Der Kommandeur der iranischen Revolutionsgarden, Generalmajor Mohammad Ali Jafari, hat am Donnerstag damit gedroht, dass jeder zukünftige Krieg in der Region zur Vernichtung Israels...

Luftwaffenmanöver „Blue Flag“: Deutsche Kampfjets fliegen erstmals über Israel

Foto Screenshot Youtube
Nach 100 Jahren fliegt die deutsche Luftwaffe zum ersten Mal wieder über das Heilige Land. Anlass dazu war die weltweit grösste Luftwaffenübung des Jahres...

Die Balfour Erklärung: Wer bekam eigentlich was?

Lord Balfour spricht im April 1925 bei der Gründung der Hebräischen Universität in Jerusalem. Hinter ihm sitzen der erste israelische Staatspräsident Chaim Weizmann und Oberrabbiner Avraham Kook. Foto PD
Es ist erstaunlich, wie politische Propaganda und ideologische Strömungen historische Fakten verzerren können. Der hundertste Jahrestag der Balfour-Deklaration am 2. November 2017 hat sich...

Palästinenser: Ein Staat im Staate?

Das jüngste „Versöhnungs-“Abkommen zwischen der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) und der Hamas führt die Palästinenser im Gazastreifen einen Schritt näher an die Schaffung eines Staates...

Assad-Sieg verändert israelische Strategie

Die gegenwärtige Tragödie Syriens begann mit einer Farce. In einem der peinlichsten journalistischen Flops aller Zeiten feierte das amerikanische Lifestyle-Magazin Vogue in einem mehrseitigen...

„Erwarten Sie eine neue Welle von Millionen von irakischen Flüchtlingen in...

Die Schiiten haben einen Masterplan. Bei den Sunniten herrscht Verwirrung. von Mordechai Kedar Letzte Woche schrieb ich in einem Artikel, der syrische Präsident Bashar Assad gewinne...

Israel 1967: Als internationale Garantien auf ganzer Linie versagten

Die Unentschlossenheit und vagen Garantien der internationalen Gemeinschaft im Vorfeld des Krieges von 1967 haben den Israelis eine wichtige, warnende Lektion gelehrt: Wenn es...

120 Jahre nach dem 1. Zionistenkongress: Eine Neubetrachtung

Am 29. August 1897 trafen sich rund 200 Personen in Basel in der Schweiz auf Einladung eines Wiener Journalisten – Theodor Herzl – zu...

Videos