SCHLAGWORTE: Menschenrechtsorganisation

Die EU bekämpft die Regierung Israels durch israelische NGOs

Von links nach rechts: Federica Mogherini, Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik / Vizepräsidentin der Kommission, Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, Martin Selmayr, Kabinettschef von Juncker. Foto EU2018BG Bulgarian Presidency - Joint plenary session, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=67554885
Die Europäische Union (EU) hat eine Organisation mit dem Namen "Freedom Protection Council" (Rat zum Schutz der Freiheit) gegründet, mit einer Startfinanzierung von 365'000...

Palästinenser: Opfer arabischer Apartheid

Der Eingang zu Ain al-Hilweh. Foto Twitter / Paltoday
Der Libanon ist eines von mehreren arabischen Ländern, in denen Palästinenser diskriminierenden Rechtsbestimmungen sowie Apartheidgesetzen und -Massnahmen ausgesetzt sind. Die Not der Palästinenser in...

EU zahlt Millionen an NGOs mit Verbindungen zu Terror und Boykott...

Palästinenser-Demo in Mailand am 26. Juli 2014. Foto Shutterstock
Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass die EU und ihre Mitgliedsstaaten Jahr für Jahr Geld an in Israel ansässige Lobbygruppen zahlen, damit diese...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...

Der Rassismus einiger Menschenrechtsorganisationen

Foto Fibonacci Blue. CC BY 2.0, International Human Rights Day protest march against war and against deportations. https://www.flickr.com/photos/fibonacciblue/38256315304
Von westeuropäischen Regierungen finanzierte „Menschenrechts“-Organisationen, die für die Menschenrechte von Arabern kämpfen sollen, ignorieren Verstösse gegen eben diese Rechte, wenn es sich bei den...

Palästinenser: Willkürliche Verhaftungen, Administrativhaft und eine Welt, die schweigt

Federica Mogherini, Mahmoud Abbas, und Jean-Claude Juncker. Foto European External Action Service / https://www.flickr.com/photos/eeas/27386663833/in/album-72157669416247520/, (CC BY-NC 2.0)
Seit Jahrzehnten verurteilen Palästinenser und deren weltweite Unterstützer Israel für die Verhaftung von mutmasslichen Terroristen ohne Gerichtsverfahren. Es zeigt sich jedoch, dass die Palästinensische...

Über staatliche und nichtstaatliche Hinrichtungen

Im August 2014 hat die Terrororganisation Hamas in Gaza, 18 "Kollaborateure" auf offener Strasse erschossen. Foto Screenshot Youtube
Nach schweren und besonders grausamen Terroranschlägen wurde von einigen israelischen Politikern, darunter Verteidigungsminister Avigdor Liberman, die Einführung einer Todesstrafe für Terroristen gefordert. Darüber wird jetzt...

Hamas verhaftet Journalistin wegen Aufdeckung von Korruption

Hajer Harb, eine couragierte palästinensische Journalistin, wurde von der Hamas verhaftet, weil sie Korruption im Gesundheitssystem des Gazastreifens aufgedeckt hatte. Am 13. September verurteilte ein...

Die Hamas und der Gefangenenaustausch-Betrug

Berichten zufolge verhandelt Israel einmal mehr mit der Hamas über die Frage in Bezug auf den Austausch von Gefangenen. Es ist keinesfalls sicher, ob die...

Gegenwind für die Israel-Boykott-Bewegung

Foto Stephanie Law / Flickr.com, (CC BY-NC 4.0)
Die israelfeindliche BDS-Bewegung will ihre Aktivitäten auch in Österreich und Deutschland ausweiten. Dabei stösst sie jedoch inzwischen regelmässig auf einen Protest, der teilweise auch...

Videos