SCHLAGWORTE: Menschenrechte

Gaza und die falsche Moral Europas und der UNO

Palästinenser versammeln sich während einem Protest am Grenzzaun östlich von Gaza-Stadt in der Nähe eines Krankenwagens. Foto Wissam Nassar/Flash90
Es gibt viele Länder auf der Welt, die diesen Monat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und so getan haben, als würden sie sich...

Studenten an israelischen Universitäten erlebten keine Apartheid

Symbolbild. Foto CC0 Creative Commons.
Es gibt Menschen, die behaupten, Israel sei ein Apartheidstaat. Ihre Hypothese lautet, Israel nehme aufgrund von Religionszugehörigkeit, Nationalität, Ethnizität oder Identität Ausgrenzungen vor. Ich...

Der Rassismus einiger Menschenrechtsorganisationen

Foto Fibonacci Blue. CC BY 2.0, International Human Rights Day protest march against war and against deportations. https://www.flickr.com/photos/fibonacciblue/38256315304
Von westeuropäischen Regierungen finanzierte „Menschenrechts“-Organisationen, die für die Menschenrechte von Arabern kämpfen sollen, ignorieren Verstösse gegen eben diese Rechte, wenn es sich bei den...

Israel deportiert keine Flüchtlinge

Afrikanische Migranten protestieren am 7. Februar 2018 vor der ruandischen Botschaft in Herzliya gegen den Rückführungsplan. Foto Miriam Alster/Flash90
Die Politik Israels ist legal und gerechtfertigt. Das Wohlergehen der eigenen Bürger muss über dem von illegalen Einwanderern stehen.   von Dr. Emmanuel Navon Die Entscheidung Israels,...

Europa: Wo ist die Diplomatie der Wahrheit?

Fiamma Nirenstein. Foto Screenshot Youtube
Als Expertin für globalen Terrorismus, Antisemitismus, Nahostkriege und Europapolitik hat Fiamma Nirenstein den Volksaufstand im Iran mit besonderem Interesse verfolgt. Die preisgekrönte Journalistin, Bestseller-Autorin...

Die Wahrheit über die Unruhen im Iran

Ali Khamenei's wöchentliches Treffen mit Familien von "Märtyrern", 2. Januar 2018. Foto khamenei.ir - http://farsi.khamenei.ir/ndata/news/38620/B/13961012_0938620.jpg, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65208858
Die Situation des Iran ähnelt nicht der Krise des Schahs im Jahr 1978, sondern vielmehr dem Verfall der Sowjetunion in den 1980ern – ökonomisch,...

Der Preis der falschen Beurteilung des „Arabischen Frühlings“

Foto Ramy Raoof - Flickr: Demonstrators on Army Truck in Tahrir Square, Cairo, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12851187
Sieben düstere Jahre sind vergangen, seitdem der Strassenverkäufer Mohamed Bouazizi sich in der Altstadt von Tunis selbst in Brand setzte und damit unbeabsichtigt eine...

Schweizer Einsatz für Streichung der Anti-Israel-Tagesordnung im UN-Menschenrechtsrat?

"Human Rights Council - Special Session o" (CC BY-NC-ND 2.0) by UN Geneva. https://www.flickr.com/photos/unisgeneva/30380871831
Die Schweizer Regierung soll sich im UN-Menschenrechtsrat dafür einsetzen, dass ein fixer, gegen Israel gerichteter Tagesordnungspunkt bei den Ratssitzungen gestrichen wird. Das fordert zumindest...

UN verurteilt wieder Israel und leugnet jüdisch-christliches Erbe

Foto UN Watch
Die UN-Generalversammlung hat letzte Woche Israel in sechs Resolutionen, die von arabischen Ländern eingebracht worden waren, verurteilt. Bei der Abstimmung, die mit 151 Ja-...

Scharanski: Europa muss von Flüchtlingen Akzeptanz westlicher Werte fordern

Natan Scharanski hat einen langen Weg zurückgelegt, seit er an einem grauen Wintertag im Jahr 1986 im Rahmen eines Austauschs von Spionen in Häftlingskleidung...

Videos