SCHLAGWORTE: Meinungsfreiheit

Gegenwind für die Israel-Boykott-Bewegung

Foto Stephanie Law / Flickr.com, (CC BY-NC 4.0)
Die israelfeindliche BDS-Bewegung will ihre Aktivitäten auch in Österreich und Deutschland ausweiten. Dabei stösst sie jedoch inzwischen regelmässig auf einen Protest, der teilweise auch...

Palästinensischer Angriff auf öffentliche Freiheiten

Professor Abdul Sattar Qassem (links) muss mit einem Verfahren wegen „Herausstreckens der Zunge“ gegen den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (rechts) und andere hochrangige PA-Vertreter rechnen. Foto Gatestone
Ein Schriftsteller, ein Journalist und ein Universitätsprofessor gehen in eine Bar. Klingt wie ein Witz, ist aber nicht mehr so lustig, wenn man weiss,...

Donald Trump und die irrsinnige Wut

Foto Twitter / Edel Rodriguez
Seit dem 9. November 2016 erlebt die Welt hektischen Aktivismus vonseiten einer autoritären und teilweise militanten Bewegung, die die Demokratie und Redefreiheit bedroht: Einige...

Human Rights Watch: „Palästinensische Journalisten und Aktivisten misshandelt“

Die Palästinensische Autonomiebehörde und die Terrorgruppe Hamas „verhaften, misshandeln und verklagen“ Journalisten und Aktivisten, die sie kritisieren und erzielen so einen „Abschreckungseffekt“ auf die...

Vor den Wahlen geraten Journalisten ins Visier von Hamas und Palästinensischer...

Während die Vorbereitungen für die am 08. Oktober stattfindenden palästinensischen Kommunal- und Gemeindewahlen laufen, sind palästinensische Journalisten zu einer beliebten Zielscheibe von Razzien der...

Der Missbrauch des Begriffs ‚Faschismus‘ in Verbindung mit Israel

Es ist derzeit ein weltweites Phänomen, dass Linke wie auch eine zunehmende Zahl Liberaler das Mantra herunterleiern, Israel würde von Extremisten regiert und verwandele...

Die Razzien der Palästinensischen Autonomiebehörde gegen Journalisten

Am 16. Mai machten Beamte der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) eine Razzia im Haus des palästinensischen Journalisten Tareq Abu Zeid in der Stadt Nablus im Westjordanland....

Khameneis Antiamerikanismus

Einige Politiker und politische Analysten argumentieren, dass die Aufhebung der iranischen Sanktionen sowie die fortlaufende Implementierung des Nuklearprogrammes die Zurückhaltung des Iran bei den...

Mohammed Javad Zarif, Holocaust-Karikaturen und Lügen

Vor zwanzig Jahren setzte sich eine Gruppe führender iranischer Karikaturisten beim Bürgermeisteramt von Teheran mit Nachdruck dafür ein, ein kleines Gebäude zu erhalten, in...

Forscher liefern neueste Erkenntnisse über grassierenden Israelhass

Eine ablehnende Haltung bis hin zu offen artikuliertem Hass gegenüber Israel haben in den letzten Jahren Konjunktur. Davon zeugen Umfragen, Medienberichte sowie wissenschaftliche Studien....

Videos