SCHLAGWORTE: Mahmud Abbas

Palästinenser: Willkürliche Verhaftungen, Administrativhaft und eine Welt, die schweigt

Federica Mogherini, Mahmoud Abbas, und Jean-Claude Juncker. Foto European External Action Service / https://www.flickr.com/photos/eeas/27386663833/in/album-72157669416247520/, (CC BY-NC 2.0)
Seit Jahrzehnten verurteilen Palästinenser und deren weltweite Unterstützer Israel für die Verhaftung von mutmasslichen Terroristen ohne Gerichtsverfahren. Es zeigt sich jedoch, dass die Palästinensische...

Abbas konnte keinen Frieden mit den Juden schliessen; er glaubt seine...

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, sprach am 14. Januar 2018 vor dem PLO-Zentralausschuss in der Stadt Ramallah. Foto Flash90
2008 lehnte der palästinensische Führer das nicht zu übertreffende Friedensangebot von Ehud Olmert ab. Die empörende Rede vom Sonntag vor einer Woche in Ramallah...

Der Mord an Rabbi Raziel Shevach – von Mahmoud Abbas unterstützt...

Rabbi Raziel Shevach mit seiner Familie. Foto zVg
Der Mord an Rabbi Raziel Shevach war offenbar nicht die spontane Tat von nur ein oder zwei Tätern, sondern eine geplante Kommandoaktion, hinter der...

Sigmar Gabriel, die Apartheid und ein Lob von der Hamas

Foto SPD Schleswig-Holstein / Flickr https://www.flickr.com/photos/spd-sh/4557573186 Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Am 14. März 2012 erklärte Sigmar Gabriel auf Facebook: „Ich war gerade in Hebron. Das ist für Palästinenser ein rechtsfreier Raum. Das ist ein Apartheid-Regime,...

Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt – Ein notwendiger Schritt zum Frieden.

Foto Ricardo Tulio Gandelman from Rio de Janeiro, Brazil - P1110004Uploaded by Marcus Cyron, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30192700
Der amerikanische Präsident Donald Trump hält, was seine Amtsvorgänger Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama versprochen haben: Jerusalem als die Hauptstadt Israels...

Milizen gegen palästinensische „Versöhnung“

Die al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden. Der sog. bewaffnete Arm der Fatah. Foto Screenshot Youtube
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, erklärt, er wolle keine „Milizen“ im Gazastreifen sehen, wenn die mit der Hamas erreichte „Versöhnungs“-Vereinbarung realisiert...

Wie Palästina sich selbst „besetzt“

„Besatzung“ ist zu einer palästinensischen Allzweckwaffe geworden. Einerseits behaupten die Palästinenser, die israelische „Besatzung“ mache ernsthafte Verhandlungen mit Israel unmöglich. Andererseits sagen sie, die...

Mosab Hassan Yousef, Sohn des Hamas-Gründers, zu Besuch in Bern

Er ist der Sohn eines Gründers der Terrororganisation Hamas. Sein Weg an die Spitze dieser Bewegung war damit vorgezeichnet. Er wurde 1996 von den...

Hinter dem Hamas Versöhnungskurs mit der Fatah steckt kalte Berechnung

Treffen von Hamas und Fatah 2016 in Doha. Foto PD / Alresalah
Die Hamas will ihre Macht im Gaza-Streifen an die verfeindete Fatah abgeben. Auf den ersten Blick eine Sensation, doch die Geste schafft Stoff für...

UN-Chef Guterres, die Medien und palästinensische Fake News

Fake News gibt es in der palästinensischen Welt schon lange. In jüngster Zeit wurden sie jedoch von palästinensischen Spin-Doctors, die keine Mühen gescheut haben,...

Videos