SCHLAGWORTE: KZ Auschwitz

Mahmud Abbas-Rede: Voller Lügen, Antisemitismus und Holocaustleugnung

Yasser Arafat und Mahmoud Abbas. Foto Al Jazeera English - P1020739, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17498659
Im Geiste der Pro-Nazi-Linie, die die palästinensische Nationalbewegung von Anfang an geprägt hat, setzt der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) seine Geschichtsverzerrung mit unverhohlenem...

Echo Musikpreis – Nie wieder!

Marianne Binder-Keller. Foto zVg
Etwa 80 Jahre nach einem der grössten Massenmorde in Europa werden zwei Rapper, die gewaltverherrlichende und antisemitische Texte absondern, mit der Verleihung des wichtigsten...

Die vergessenen Schweizer Opfer

Zwangsarbeiter im KZ Dachau, 1938. (Bild 152-27-19A/Friedrich Franz Bauer/Deutsches Bundesarchiv)
In den Konzentrationslagern der Nazis litten auch rund 1000 Schweizer. Das blutigste Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte ist bis heute kaum erforscht. von Yves Demuth, Beobachter Das...

Warum gibt es in der Schweiz kein Holocaust-Museum?

Junge Frau an der Gedenkfeier im KZ Dachau. Foto CC0 Creative Commons.
Ein Jahr lang, so ist in einer Pressemitteilung des Bundesrates zu lesen, hat die Schweiz den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) geführt. Während dieser...

Anhaltende Verunsicherung: Zum Holocaust-Gedenktag 2018

Die 92-jährige Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch (Mitte) hielt die Gedenkrede im deutschen Bundestag. Foto Bundesregierung/Denzel
Es hat lange gebraucht. Ein halbes Jahrhundert. Erst seit 1996 gedenkt der Deutsche Bundestag jährlich am 27. Januar der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im...

73 Jahre danach: Mutter und Tochter sprechen über den Holocaust

Drei Generationen. Rosa Kahan mit Tochter und Enkeltochter. Foto Yvette Schwerdt
Sie wurde als junges Mädchen nach Auschwitz verschleppt, gequält und erniedrigt, der nächsten Angehörigen beraubt. Sie hat dennoch überlebt. Hier spricht Rosa Kahan, geb....

Der Papst in Auschwitz-Birkenau

Alleine und schweigend schritt Papst Franziskus heute morgen durch das Tor des Konzentrationslagers Auschwitz. Papst Franziskus hatte im Vorfeld bereits angekündigt, dort an den Orten des...

Ein Besuch in den alten und neuen Höllen Europas erinnert an...

Gerade bin ich von einer einwöchigen Reise durch die Hölle zurückgekehrt! Sie begann mit einem Besuch in den Todeslagern von Auschwitz und Birkenau in...

Iran will weiteren Holocaust-Karikaturenwettbewerb durchführen

Der Iran hat angekündigt, erneut einen Wettbewerb für den Holocaust leugnende Karikaturen abzuhalten. Israelische Politiker haben die Vereinten Nationen dazu aufgerufen, sich öffentlich gegen...

Videos