SCHLAGWORTE: Jordanien

Entschädigung für 51 Opfer aus Arafats Folterkellern?

Direkt nach der Unterzeichnung der Osloer Verträge wurden Dutzende Palästinenser in den Kellern der Sicherheitsbehörden von Jassir Arafat unfassbar barbarisch gefoltert, als “Strafe” für...

„Der Nahe Osten hat ein anderes Profil als Europa“

Bar-Ilan-Universitätsprofessor Mordechai Kedar ist Experte für arabische Gesellschaft und Kultur. Er war 25 Jahre lang für den militärischen Geheimdienst der IDF tätig, wo er...

Israelische Souveränität am Tempelberg ist entscheidend für den Frieden

Warum ist die israelische Souveränität über den Tempelberg so wichtig? Weil internationale "Partnerschaftsvereinbarungen" an politischen Hotspots nicht nur selten (wenn überhaupt) funktionieren, sondern die...

Wenn zwei sich streiten, schlichtet der dritte

Wieder einmal laufen die Ereignisse in Nahost nach einem Drehbuch ab, das sich kein Filmemacher ausdenken kann. Und am Ende kommt, wie schon vor...

Eine Zukunft für die israelisch-palästinensische Friedensförderung

Umwelt verbindet: Die Direktoren von »EcoPeace Middle East« und Bürgermeister palästinensischer, israelischer und jordanischer Kommunen. Foto EcoPeace Middle East/ FoEME copyright
Eine von der BICOM beauftragte neue Studie hat herausgefunden, dass israelisch-palästinensische Grassroots-Projekte zur Friedensstiftung funktionieren und ein wichtiger fehlender Bestandteil im israelisch-palästinischen Friedensprozess sind....

Kinder mit angeborenen Herzfehlern aus dem Mittleren Osten erhalten in Israel...

Foto Kobi Richter/TPS
Shevet Achim, eine Hilfsorganisation und Community mit Hauptsitz in Jerusalem, verhilft Kindern mit Herzfehlern aus dem Mittleren Osten zu lebensrettenden Operationen in israelischen Krankenhäusern.   von...

Warum wird Abbas „Zwei Staaten für zwei Völker“ nicht akzeptieren?

Ann Dismorr (rechts), die Direktorin der UNRWA im Libanon, posiert im Mai 2013 mit einer Karte, auf der der Staat Israel ausgelöscht ist und das gesamte Gebiet zu „Palästina“ gehört. Foto Palestinian Media Watch
Es herrscht die verbreitete, jedoch falsche Auffassung, dass Mahmoud Abbas endlich bereit ist, die im November 1947 von der UN vorgeschlagene Zwei-Staaten-Lösung zu akzeptieren,...

„Wonder Woman“ trotz BDS-Kulturboykott gegen Israel

Gal Gadot. Foto Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0, Wikimedia Commons.
„Wonder Woman“, ein Film mit der israelischen Schauspielerin Gal Gadot in der Hauptrolle, steuert nach einem bravourösen Start Anfang Juni darauf zu die Schallmauer...

Warum in Syrien Krieg herrscht

Das Hauptgebäude der Post in Damaskus, mit Bildern von Hafez al-Assad und seinem Sohn Baschar al-Assad. Foto Patrickneil - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
„Tausendfach Tod der Muslimbruderschaft“, sagte der syrische Präsident Hafez Assad 1982, als die kampferprobte islamistische Bewegung eine Rebellion gegen sein Regime anzettelte. Der Konflikt,...

Wer sagte was? Ein Blick hinter die Kulissen des israelischen Sicherheitskabinetts...

An der Front im Sinai. Foto IDF
“Andere Nationen anzuflehen, uns zu helfen, wird nichts nützen” Ein kürzlich veröffentlichtes Transkript der Protokolle des israelischen Sicherheitskabinetts erzählt über die spannungsgeladenen Sitzungen vor und...

Videos