Jerusalem

0 7
Schwarze Fahnen schwenkende, bewaffnete IS-Kämpfer im Toyota Pritschenwagen stoppen neben einem PKW. „Bruder, wo geht es hier nach Jerusalem?“ fragt der Kämpfer mit Rauschebart...

2 13
Wer auch immer die Wahl gewinnt - Bibi soll weg. Die Heinrich-Böll-Stiftung verpackt das vornehm unter dem Titel: „Der Abschied von Netanyahu fällt schwer“,...

2 4
Das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) ist in die Kritik geraten, weil es die israelische NGO „Zochrot“ mitfinanziert. Zochrot ist bekannt für ihre...

1 4
Sehr geehrter Herr Präsident, verehrte Mitglieder des Rates des SEK Wer die Webseite vom „Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz“ (HEKS) aufruft und die Seite „Kampagnen“...

1 3
Wie verhält es sich mit der Neutralität der Schweiz im Nahostkonflikt? Im Dezember berieten Vertreter aus 126 Signatarstaaten der Genfer Konventionen von 1949 zwei Stunden...

2 3
Am 17.Dezember berief das Eidgenössische Departement für Auswärtige Angelegenheiten EDA unter Bundespräsident Didier Burkhalter die Signatarstaaten der Vierten Genfer Konvention, um die Situation in...

3 4
Am 29. November 2014 nahm das Komitee der Arabischen Friedensinitiative im Rat der Arabischen Liga einen vom „Präsidenten des Staates Palästina“ Mahmud Abbas eingereichten...

2 6
Zipi Livni hat einen Weltrekord gebrochen. Ursprünglich Mitglied des Likud hat sie inzwischen fünfmal die Partei gewechselt und zudem ihre Kadima-Partei, deren Vorsitzende sie...

0 3
Die Verschlechterung der Sicherheitssituation in Jerusalem kann nicht alleine auf der palästinensisch-israelischen Ebene verstanden werden. Sie ist nicht nur eng verknüpft mit dem Chaos...

0 4
Der Tempelberg spielt in den jüngsten Unruhen in Jerusalem eine zentrale Rolle, die mit seinem Status im religiös-politischen Diskurs in der Region zusammenhängt. Seit...