SCHLAGWORTE: Jerusalem

Bedford-Strohm auf dem Tempelberg

Als der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Heinrich Bedford-Strohm, im Oktober zusammen mit Kardinal Marx den Tempelberg besuchte und die beiden ihr Kreuz...

Präsident Rivlin lädt jüdische und muslimische Glaubensführer ein, um die landesweite...

Am vergangenen Dienstag begrüsste Präsident Reuven Rivlin mehrere jüdische und muslimische Glaubensführer aus Israel zu einem Treffen in seiner Residenz. Hintergrund war die öffentliche...

Israels deutschsprachiger Militärsprecher verabschiedet sich

Nach 7 Jahren beendet heute Major Arye Sharuz Shalicar seine Tätigkeit als Pressesprecher der israelischen Armee. Shalicar leitet seit Oktober 2009 die Europäische Abteilung...

Hamas-Sprecher bedroht Tel Aviv

Mushir al-Masri, einer der Anführer der von den meisten westlichen Staaten als Terrororganisation beschriebenen Hamas, gab am Samstag bekannt, dass sie über Tausende von Raketen...

Israel brennt – Hass und Schadenfreude in den sozialen Medien

Seit Tagen wüten im jüdischen Staat grossflächige Feuer und richten verheerende Zerstörungen an. Einige israelische Medien und Politiker vermuten, dass ein Teil der Brände...

Grossbrände in Israel: Evakuierungen in Haifa

video
Ausländische Feuerwehrteams kommen am dritten Tag einer Welle von über das Land fegenden Buschfeuern Israel zur Hilfe. Der Bürgermeister von Haifa forderte geordnete Evakuierungen....

Der geheime Krieg der Agence France Presse gegen Israel

Am 15. Juli 2016 veröffentlichte die Agence France Presse (AFP) nach dem LKW-Attentat in Nizza, bei dem 84 Menschen getötet wurden, einen Bericht unter...

„The War of a Million Cuts“ von Manfred Gerstenfeld – Jetzt...

In seinem Buch The War of A Million Cuts versammelt und analysiert der Jerusalemer Antisemitismusforscher Manfred Gerstenfeld, Formen des aktuellen Antisemitismus und der Diffamierung...

Minister verlangen Änderung des Status Quo am Tempelberg

Ein Bündnis von Ministern der israelischen Regierung und verschiedenen Aktivisten verlangte diese Woche eine Änderung des Status Quo hinsichtlich des jüdischen Gebets an der...

Nach dem „Trump-Tag“ – Reaktionen von israelischer und palästinensischer Seite

Die linksgerichtete Zeitung Haaretz titelt: “Tel Aviv hat Donald Trumps Sieg mit Schock und Horror aufgenommen.“ Doch die offiziellen israelischen Reaktionen klingen ganz anders. Jerusalems...

Videos