SCHLAGWORTE: Israel

EU zahlt Millionen an NGOs mit Verbindungen zu Terror und Boykott...

Palästinenser-Demo in Mailand am 26. Juli 2014. Foto Shutterstock
Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass die EU und ihre Mitgliedsstaaten Jahr für Jahr Geld an in Israel ansässige Lobbygruppen zahlen, damit diese...

Vollzieht Europa eine Kehrwende hinsichtlich Israel?

Foto EP/Didier Bauweraerts
Letzte Woche konnte man merkwürdige, verblüffende und äusserst ungewohnte Töne vernehmen. Womöglich ein implodierender Trump-Tweet? Kim Jong-Un, der nun endlich sein Nukleararsenal zerstört? Ein...

Feuer zerstören weite Teile eines Naturschutzgebiets – wegen brennenden Drachen aus...

Israelische Feuerwehrleute löschen ein Feuer in einem Weizenfeld, das von Drachen verursacht wurde, die von palästinensischen Demonstranten ausgeflogen wurden, nahe der Grenze zum Gazastreifen, 30. Mai 2018. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Am Sonntag verfügte Premierminister Benjamin Netanyahu die Einbehaltung israelischer Finanzmittel an die Palästinensische Autonomiebehörde, um Entschädigungen an Bauern an der Grenze zum Gazastreifen zu...

Deir Yassin: Es gab kein Massaker

Deir Yassin. Foto PD
Deir Yassin ist einer der Gründungsmythen des palästinensischen Narrativs, wonach die Israelis im Jahr 1948 in einem friedlichen palästinensischen Dorf 254 Menschen ermordet, vergewaltigt...

Will das Auswärtige Amt in Berlin den Rechtsstaat in Israel aushebeln?

International finanzierte Gebäude in Khan al-Ahmar. Foto TrickyH, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47421914
Auch unter dem deutschen Bundesaussenminister Heiko Maas veröffentlicht das Auswärtige Amt Pressemitteilungen, die – vorsichtig ausgedrückt - als Einmischung in die inneren Angelegenheiten eines...

Danke, Herr Bundesrat Ignazio Cassis!

Ignazio Cassis. Foto Stéphane Schmutz
Ein Interview in der Aargauer Zeitung mit Bundesrat Ignazio Cassis hat letzte Woche für Wirbel gesorgt. Der Departementsvorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten...

Ehrenempfang für Mörder

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas (r.), begrüsst Rajaei Haddad, der 20 Jahre in den israelischen Gefängnissen verbrachte, weil er an einem Terroranschlag von 1997 beteiligt war, bei dem Gabriel Hirschberg getötet wurde. Foto WAFA/Thaer Ghanaim
Zwei Morde, zwei völlig verschiedene Reaktionen. Beide Fälle machten in Israel in den letzten Wochen Schlagzeilen. Im einen Fall ging es um einen Juden,...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...

Erdogan: Antisemit und regionale Bedrohung

Demonstration von Unterstützern von Präsident Erdogan, Istanbul 22. Juli 2016. Foto Mstyslav Chernov, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=51156155
Recep Tayyip Erdogan und seine islamistische Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) regieren die Türkei seit 2002. Erdogans Türkei hat sich Schritt für Schritt...

Der Ökumenische Rat der Kirchen liegt falsch was den Gazastreifen angeht

Olav Fykse Tveit. Foto Ökumenischer Rat der Kirchen / World Council of Churches / Twitter
Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) ist eine ökumenische Organisation mit einer beunruhigenden Historie als Fürsprecher für die Sowjetunion zur Zeit des Kalten Kriegs....

Videos