SCHLAGWORTE: Irak

215 Millionen Christen werden aufgrund ihres Glaubens verfolgt

Foto Open Doors
Etwa 215 Millionen Christen werden aufgrund ihres Glaubens verfolgt, so der neueste Bericht der Organisation „Open Doors“. Das bedeutet, 1 von 12 Christen weltweit wird...

Israelische Musik Teil 1 – Der wandernde Israeli

„Von Israel in die Welt und zurück nach Israel.“ Dies ist wahrscheinlich die kürzeste Zusammenfassung der jüdischen Geschichte. Und so lautet auch das Erfolgsrezept...

Land für Frieden oder Land für Dschihad?

Arafat, Peres und Rabin erhalten den Friedensnobelpreis. Und wo ist der Frieden? Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811903
Demokratie oder das Beilegen von Konflikten auf friedlichem Wege sind Konzepte, die der Nahe Osten nicht kennt. Linke, die Israel gutgläubig dazu drängen, den...

Palästinenser werden Opfer arabischer Apartheid

Ein vor Kurzem vom irakischen Präsidenten, Fuad Masum, verabschiedetes Gesetz schafft die Rechte von im Irak lebenden Palästinensern (kostenlose Schulbildung, Gesundheitsversorgung, Reisedokumente, die Arbeit in staatlichen Institutionen) effektiv ab und verändert den Status der Palästinenser von Staatsbürgern zu Ausländern. Abgebildet: Der irakische Präsident, Fuad Masum, (rechts) bei einem Treffen mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, (links) am 30. November 2015. Foto Screenshot, Geschäftsstelle von Mahmoud Abbas / Youtube
Nun zählt auch der Irak zu der langen Liste arabischer Länder, die schamlos Apartheid gegen Palästinenser praktizieren. Die Anzahl der Länder, die diskriminierende Massnahmen...

Der Terrorpfad der NGO-Industrie

Maskierte Palästinenser vor dem UNRWA-Hauptquartier in Balata. Foto - Naser Ishtiya / Flash 90
Letzte Woche hatte Professor Gerald Steinberg, der Gründer und Präsident der in Jerusalem ansässigen Organisation NGO Monitor, eine „eilige Nachricht“: Die dänische Regierung hatte...

Der Preis der falschen Beurteilung des „Arabischen Frühlings“

Foto Ramy Raoof - Flickr: Demonstrators on Army Truck in Tahrir Square, Cairo, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12851187
Sieben düstere Jahre sind vergangen, seitdem der Strassenverkäufer Mohamed Bouazizi sich in der Altstadt von Tunis selbst in Brand setzte und damit unbeabsichtigt eine...

Für wie lange wird der Friedensvertrag mit Ägypten stabil sein?

Foto Gigi Ibrahim - Flickr: Egyptian Convoy to Gaza, Palestine, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31361720
Die Geschichte hat uns gelehrt, dass die meisten Kriege aufgrund der Verletzung eines Friedensvertrags entstehen.   von Efraim Inbar Israel feiert den vierzigsten Jahrestag des historischen Besuchs...

Den Iran zu stoppen liegt jetzt bei Israel

Westliche Hoffnungen, dass der Iran sich im Zuge des faulen Atomabkommens von 2015 mässigen und den „Dialog“ mit der internationalen Gemeinschaft suchen würde, sind...

Israel und der künftige kurdische Staat

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat als einziger Staatschef die Volksbefragung unter den Kurden begrüsst. Die palästinensische Autonomiebehörde hingegen äusserte Kritik an dem Bestreben der Kurden,...

Sind die Grundlagen des iranischen Atomabkommens überholt?

Als am 14. Juli 2015 der Gemeinsame Umfassende Aktionsplan (Joint Comprehensive Plan of Action, JCPOA) mit dem Iran unterzeichnet wurde, galten aus Sicht seiner...

Videos