SCHLAGWORTE: Genf

Schweiz übergibt Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance an Italien

Foto International Holocaust Remembrance Alliance
Während einem Jahr hat die Schweiz den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) geführt. Während dieser Zeit beschloss die IHRA erstmals eine umfassende...

Schweizer Behörden weigern sich für die Sicherheit ihrer jüdischen Staatsbürger zu...

Die schweizerischen Behörden lehnen es ab den Schweizer jüdischen Institutionen Schutz zu bieten oder die Kosten dafür zu tragen. Dies trotz der Tatsache, dass...

Kritik an Schweizer Aussenministerium wegen Kontakten mit Hamas

Links Ismail Haniyya. Er zählt zu den so genannten Top Five der politischen Führer der Hamas. Foto Hamas / Twitter. Rechts Bundesrat Didier Burkhalter. Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA. Foto Kremlin. Fotomontage zVg
Laut einem Bericht im Sonntagsblick vom 16. April 2017 unterstützt das Schweizer Aussenministerium im Genfer «Zentrum für humanitären Dialog» Gespräche zwischen der palästinensischen Hamas und...

Adalah, der New Israel Fund und BDS: Das Geheimnis der Black...

Die jüngst von der Black Lives-Bewegung (Black Lives Matter, BLM) publizierte politische Plattform wiederholt die dämonisierende Rhetorik des berühmt‑berüchtigten antisemitischen NGO-Forums anlässlich der Konferenz...

Politisches Theater in Genf

Der von der Schweiz geförderte Menschenrechtsrat ist zur einseitigen Veranstaltung geworden. von Dominik Feusi, Basler Zeitung «I give floor to the distinguished representative of the Hashemite Kingdom...

Die Vereinten Nationen haben die Kontrolle verloren

Die Vereinten Nationen haben die Kontrolle verloren. Wenn es um Israel geht, haben die Vereinten Nationen nicht nur ihre Glaubwürdigkeit und ihren gesunden Menschenverstand,...

Wie Palästinenser-Kinder in UNO-Schulen Judenhass lernen

Das Dokumentarvideo eines israelischen Journalisten zeigt einmal mehr, dass die Bande zwischen der Hamas und dem „Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen...

Medienschau mit Matthias J. Becker

In Bezug auf Israel und den Nahostkonflikt standen in den letzten Wochen verschiedene Schwerpunkte auf der Agenda der Schweizer Medien: Zum Terror-Anschlag auf den Bus...

Yair Lapid: „Wir sind nicht länger gewillt, zu schweigen“

Yair Lapid, Knessetmitglied und Vorsitzender der Partei "Yesh Atid", sprach am 21. März 2016 vor dem Sitz des UN-Menschenrechtsrates (UNHRC) in Genf zu Demonstranten, die...

Yair Lapid: „UN-Menschenrechtsrat ist besessen von Israel“

„Dies ist kein Menschenrechtsrat – er ist zu einem Rat der Rechte von Terroristen geworden“, so Yair Lapid, Vorsitzender der israelischen Partei Jesch Atid,...

Videos