SCHLAGWORTE: Europa

Grossbritannien: Das kleine Antisemitismus-Problem der Linken

Jedes Mal, wenn man denkt, die britische Labour Party sei an einem neuen Tiefpunkt des Antisemitismus angekommen, scheinen sich vollkommen neue Tiefen aufzutun. Von Douglas...

Diplomatischer Eiertanz in Nahost

Diplomatische Eiertänze, wohl nur so kann man die Methode von intelligenten und hingebungsvollen Diplomaten nennen, Probleme in der Welt zu lösen und „Frieden“ zu...

Forscher liefern neueste Erkenntnisse über grassierenden Israelhass

Eine ablehnende Haltung bis hin zu offen artikuliertem Hass gegenüber Israel haben in den letzten Jahren Konjunktur. Davon zeugen Umfragen, Medienberichte sowie wissenschaftliche Studien....

Boykott Israels stoppte Sicherheitsdeal, der Attentate von Paris hätte vereiteln können

Ein vermeintlicher Boykott israelischer Technologie könnte ein Geschäft mit Flughafen-Sicherheitstechnik verhindert haben. Diese wurde Frankreich nach den tödlichen Attentaten im vom Januar 2015 auf Charlie Hebdo...

Israel im Spannungsfeld Washington/Moskau und seine Öffnung nach Asien

Die Spannungen zwischen Barack Obama und Benjamin Netanjahu haben den Austausch zwischen Israel und den USA zwar belastet, aber auch aus Eigeninteresse haben die...

Die „Intellektuellen“ aus der Israel-Bashing-Szene

Welches ist das einzige Land, dem schon allein die Existenz abgestritten wird? Tipp: Nicht Simbabwe, nicht Tuvalu, nicht mal das überrannte Tibet. Von Giulio Meotti Die Grenzen...

Wie bedroht ist Israel wirklich?

Ende des 19. Jahrhunderts sind die Juden mit dem Zionismus als Nationalvolk aktiv in die Geschichte eingetreten, um ihr Schicksal selber zu bestimmen. Mit...

Yair Lapid: „Wir sind nicht länger gewillt, zu schweigen“

Yair Lapid, Knessetmitglied und Vorsitzender der Partei "Yesh Atid", sprach am 21. März 2016 vor dem Sitz des UN-Menschenrechtsrates (UNHRC) in Genf zu Demonstranten, die...

Hanin Zoabi: Judenhass im israelischen Parlament

Am 2. April lädt die „Gesellschaft Schweiz-Palästina“ in Bern zu einer Veranstaltung mit einer israelischen Parlamentsabgeordneten ein. Ist das nicht ironisch? Eingeladen ist natürlich nicht irgendein...

Brüssel, Paris, Jerusalem

Was sich gestern in Brüssel oder im November des vergangenen Jahres in Paris zugetragen hat, kennt man in Israel zur Genüge. Denn der jüdische...