SCHLAGWORTE: EU

UNRWA gegen die Wiedereingliederung

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) hat seit den 1960er-Jahren der Wiedereingliederung palästinensischer Flüchtlinge in ihren arabischen Aufnahmeländern entgegengewirkt...

Muslimischer Antisemitismus in Europa

Europäische Regierungen umgehen oftmals, muslimischen Antisemitismus in ihren Ländern offenzulegen oder erst anzusprechen. Der Rassismus zu Kolonialzeiten überstieg jede andere Form der Diskriminierung. Mit...

Wird die EU die Hisbollah endlich verbieten?

Jetzt, da Bulgarien offizielle bestätigt hat, dass die Hisbollah für den Terroranschlag in Burgas im vergangenen Juli, bei dem fünf israelische Touristen und ein...

Israels Wahlergebnis und Europa

Die Wahlen in Israel haben bestätigt, dass Israels Bürger keine Veränderung ihrer Außenpolitik wünschen, sondern vielmehr mit frischen Gesichtern eine neue Politik im Innern...

Das Paradoxe an EU-Fördergeldern

Wenn Regierungen Demokratie und eine verantwortungsbewusste Regierungsführung (good governance) nicht aufrechterhalten, sollten Nichtregierungsorganisationen NGOs diese dann nicht kritisieren? Sollten Regierungen gegenüber einer Privatperson, die...

Verärgerte Protestanten unterzeichnen Jerusalemer Erklärung

Anfang November 2012 trafen in Jerusalem Protestanten aus drei Kontinenten zusammen, um über die Lage der Protestanten in Israel und im Nahen Osten zu...

Der EU-Anforderungskatalog an die Türkei und Palästina

Im Vergleich zu den streng eingeforderten Reformen in der Türkei, beurteilt die EU die palästinensischen Reformen mit Nachsicht und lässt dadurch ihre Doppelzüngigkeit und...

Interessiert sich die NZZ für Menschenrechte?

Kaum liegen neue Baupläne zur Erweiterung von Siedlungen auf dem Tisch oder werden alte genehmigt, erfolgt planmässig eine internationale Verurteilung Israels. Sogar der UN-Sicherheitsrat...

Syrien ‘löst’ sein palästinensisches Problem und niemanden stört‘s

Mehr als 95 Prozent der Palästinenser aus dem Yarmuk-Flüchtlingslager ausserhalb von Damaskus sind unter schwerem Beschuss geflohen, sagte Mahmud al-Khalidi, palästinensische Botschafter in Syrien,...

Aufwertung Palästinas zum UN-Beobachterstaat

Vor 65 Jahren, am 29. November 1947, stimmte die Generalversammlung der Vereinten Nationen dem UN-Teilungsplan für Palästina zu. Heute wird die Generalversammlung darüber abstimmen,...

Videos