SCHLAGWORTE: Christen

Ein Attentat in Jerusalem und die Kriterien um „erschüttert“ zu sein

Israelische Polizeibeamte tragen den Sarg des israelischen Drusenpolizisten Kamil Shnaan während seiner Beerdigung im nördlichen Dorf Hurfeish am 14. Juli 2017. Haiel Sitawe und Kamil Shnaan, wurden am Freitag bei einem Attentat in der Nähe des Tempelbergs in Jerusalem getötet. Foto Basel Awidat / Flash90
Das Attentat vom Freitag in Jerusalem wurde international scharf verurteilt. Sehr bemerkenswert waren die Formulierungen einer Pressemitteilung des deutschen Auswärtigen Amtes, das seit einem...

Wie man die falsche Botschaft an die Palästinenser sendet

Der Erlass von US-Präsident Donald J. Trump, der die Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verzögert, hat zweierlei erreicht. Erstens...

Wer sagte was? Ein Blick hinter die Kulissen des israelischen Sicherheitskabinetts...

Nach der Vereinigung Jerusalems tanzen junge Israelis am 2. Juli 1967 auf dem Platz vor der Westmauer in der Altstadt Hora. Foto GPO
"Ist die Vergangenheit ein fremdes Land? Ist die Vergangenheit überhaupt Vergangenheit?" Ein kürzlich veröffentlichtes Transkript der Protokolle des israelischen Sicherheitskabinetts erzählt über die spannungsgeladenen Sitzungen vor und...

Terror gegen Zivilisten: „Es wird wohl noch schlimmer werden!“

Aufruf des IS zu Angriffen während des Ramadan. Foto Twitter
England 2017 – In der Nacht zum 4. Juni erschüttert ein schwerer Terroranschlag London. Es ist dies der 3. Vorfall in Grossbritannien innerhalb kürzester...

„Erst die Samstagsleute, dann die Sonntagsleute“: Der Völkermord an Christen

Beerdigung der Opfer des Massakers an Christen die unterwegs zum Kloster St. Samuel in al-Minyia waren. Foto Twitter / Mary Rizk
Über 30 Christen wurden am Himmelfahrtstag in Ägypten bestialisch ermordet. Wie viele solcher Massaker wird es noch geben, bis die Menschheit begreift, dass das,...

Die Schweizer „Reformierten Medien“ und eine Seilbahn als neuer Zankapfel in...

Symbolbild. Foto Jerusalem Construction News.
Das von den reformierten Kirchen der Deutschschweiz betriebene Internet-Portal ref.ch hat in Nahost einen neuen „Zankapfel“ entdeckt. Es geht um einen Plan der israelischen Regierung:...

Wie neu ist die Neue Hamas-Charta?

Hamas Führer Ismail Haniyya und Yahya Sanwar währned einer Kundgebung. Foto Alresalah / Twitter
Jeder, der ein ernsthaftes Interesse an dem Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern hat, wird mit der vielzitierten Charta (auch: Gelöbnis ) der terroristischen...

Das Schweigen um die ermordeten Christen in Ägypten

Bei islamistischen Anschlägen am Palmsonntag auf zwei koptische Kirchen in Ägypten wurden am 9. April 2017 mindestens 40 Menschen getötet und über 120 Personen verletzt. Foto Screenshot Youtube.
Mehr als 40 christliche Gottesdienstbesucher wurden am Palmsonntag in Ägypten bei islamistischen Terroranschlägen auf zwei Kirchen in Tanta am Nildelta und in Alexandria getötet....

ECI Konferenz: UNESCO Generaldirektorin beteuert historische Verbindung zwischen Jerusalem und jüdischem...

Von links: Bas Belder, Tomas Sandell, Dore Gold, Andrew Tucker. Foto ECI / Facebook
Die UNESCO Generaldirektorin Irina Bokova hat jegliche Versuche die Verbindung der jüdischen Geschichte mit Jerusalem zu leugnen, entschieden zurückgewiesen. In einer einzigartigen Stellungnahme bei...

Italiens Rabbiner und die Kontroverse mit der italienischen Bibelvereinigung

Symbolbild. Foto CC0 Public Domain
Die Associazione Biblica Italiana (ABI) – in der ca. 800 Bibelwissenschaftler und Professoren organisiert sind und die von der CEI, der italienischen Bischofskonferenz anerkannt...

Videos