SCHLAGWORTE: Berichterstattung

So werden palästinensische Journalisten eingeschüchtert

Foto Screenshot Youtube
Sieben palästinensische Journalisten sind die jüngsten Opfer des andauernden harten Vorgehens der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) gegen die Medien. von Bassam Tawil Die Repressionsmassnahmen sollen kritische Stimmen...

Mutmassliche Täter, mutmassliche Taten und mutmassliche Opfer

Foto Screenshot Youtube
„Mutmasslich“ sollte zum Unwort des Jahres erklärt werden. Immer häufiger erfahren wir aus den Medien von „mutmasslichen“ Terroranschlägen. Aktuell explodierten drei Sprengsätze oder „Bomben“...

Das Schweigen um die ermordeten Christen in Ägypten

Bei islamistischen Anschlägen am Palmsonntag auf zwei koptische Kirchen in Ägypten wurden am 9. April 2017 mindestens 40 Menschen getötet und über 120 Personen verletzt. Foto Screenshot Youtube.
Mehr als 40 christliche Gottesdienstbesucher wurden am Palmsonntag in Ägypten bei islamistischen Terroranschlägen auf zwei Kirchen in Tanta am Nildelta und in Alexandria getötet....

Die Moralvorstellungen der Internationalen Journalistenföderation

„Der Journalist muss sich der Gefahr der Förderung von Diskriminierung durch die Medien bewusst sein und muss sein Möglichstes tun, eine Unterstützung von Diskriminierung...

Donald Trump und die irrsinnige Wut

Foto Twitter / Edel Rodriguez
Seit dem 9. November 2016 erlebt die Welt hektischen Aktivismus vonseiten einer autoritären und teilweise militanten Bewegung, die die Demokratie und Redefreiheit bedroht: Einige...

Wie israelische Medien über das gleiche Ereignis berichten

Foto Magen David Adom
Ein 19-Jähriger Palästinenser hat am Donnerstag in Petah Tivka in die Menge geschossen und mit einem Messer auf Passanten eingestochen. Mindestens sechs Menschen wurden...

Die tatsächlichen Cyber-„Kapazitäten“ der Hamas und die „ISIS-Gefahr“ in Israel

Mehrere Frauen die Hamas als "Lockvogel" bei Facebook eingetragen hatte. Foto IDF Spokesperson's Unit
Nachdem Hamas-Mitglieder erfolgreich die Mobiltelefone von Dutzenden IDF-Soldaten hackten, wurde die Berichterstattung stark aufgebauscht, ähnlich wie die Gefahr, die von "ISIS-Unterstützern" in Israel ausgehe....

Rafael Korenzecher: „Preis für ehrlichen Journalismus an Tuvia Tenenbom“

Der amerikanisch-israelische Bestseller-Autor und Journalist Tuvia Tenenbom wurde am 13. Dezember 2016 mit dem "Preis für ehrlichen Journalismus" geehrt. Der mit 7'000 Euro dotierte...

Wir brauchen Ihre Hilfe

Liebe Leserin, lieber Leser Ich danke Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr und freue mich, dass Sie zu unseren geschätzten Lesern und/oder Newsletter-Abonnenten...

Unberüchtigt antisemitisch

Charlotte Knobloch, Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde München, darf nicht behaupten, dass der Antizionist Abraham Melzer „für seine antisemitischen Äusserungen regelrecht berüchtigt" sei. So urteilte...

Videos