SCHLAGWORTE: Bengasi

Der Preis der falschen Beurteilung des „Arabischen Frühlings“

Foto Ramy Raoof - Flickr: Demonstrators on Army Truck in Tahrir Square, Cairo, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12851187
Sieben düstere Jahre sind vergangen, seitdem der Strassenverkäufer Mohamed Bouazizi sich in der Altstadt von Tunis selbst in Brand setzte und damit unbeabsichtigt eine...

Nahost-Angelegenheiten: Stimmen aus der Region

Robert M. Danin vom Council on Foreign Relations hat einige Zitate aus der vergangenen Woche zusammengetragen. „Wie lange kann die Situation noch so weiter gehen?...

Arabische Welt: Harte Selbstkritik

Die Angriffe auf das US-Konsulat in Bengasi und auf die Botschaft in Kairo und die darauffolgenden gewalttätigen Protesten im Nahen Osten haben in der...

Beunruhigende Einzelheiten über Mohammed-Film

Im Zuge der gewaltsamen, sich nun über den gesamten Nahen Osten verbreitenden, antiamerikanischen Proteste, die der Amateurfilm Innocence of Muslims ausgelöst hat, treten nun...

Libyens bevorstehende Wahlen

Libyens Ausbruch aus den Jahren der Diktatur gestaltet sich erwartungsgemäss steinig. Das Land bewegt sich im kommenden Monat auf seine ersten nationalen Wahlen in...

Libyen: Warten auf Al-Qaida

Libyen befindet sich im Chaos und ist reif für eine Übernahme durch Extremisten, behauptet Sherif Elhelwa, Korrespondent von VICE News in seiner neuen Dokumentation...

Videos